Montag, 10. März 2014

[Leserunden] Leserunde bei LovelyBooks "Glühendes Verlangen" von Sita Torasi

Hallo Ihr Lieben,

seit dem 03. März 2013 läuft bei LovelyBooks die Leserunde von Sita Torasi

Sita Torasi schreibt erotische Kurzromane bei Klarant Verlag.

Glühendes Verlangen ist das zweite Buch der Autorin und unsere Leser sind bisher sehr begeistert.

Um was geht es eigentlich in diesem Buch: 
Anna ist mit Isabella in einer Bar verabredet, aber Isabella kommt nicht. Dort begegnet ihr dieser tolle Typ, der sie mit seinen veilchenblauen Augen und der rauchigen Stimme vom ersten Moment an um den Verstand bringt, beide taumeln in eine heiße erotische Nacht. Dass die Begegnung mit diesem attraktiven Mann keinesfalls zufällig ist, davon ahnt Anna nichts…




Binchen´s Bücherblog schreibt:
"Wer gerne erotische Geschichten liest oder in diese einsteigen möchte dem kann ich dieses Buch sehr ans Herz legen. Von mir eine DEFINITIVE Kaufempfehlung!"
4 Schmetterlinge von 4 Schmetterlinge

Vielen Dank für die tolle Rezension!


------------------------------------------------------------


Legeia schreibt: 
Anna ist mit Isabella in einer Bar verabredet, aber Isabella kommt nicht. Dort begegnet ihr dieser tolle Typ, der sie mit seinen veilchenblauen Augen und der rauchigen Stimme vom ersten Moment an um den Verstand bringt, beide taumeln in eine heiße erotische Nacht. Dass die Begegnung mit diesem attraktiven Mann keinesfalls zufällig ist, davon ahnt Anna nichts…

Anna begegnet in einer Bar einem gutaussehenden Mann, der sich als Johannes vorstellt. Sie ist eigentlich mit ihrer Freundin isabella verabredet, aber diese kann durch einen Zwischenfall nicht kommen. Anna ist sogar froh darüber, weil sie sich von Johannes und seinen veilchenblauen Augen sofort angezogen fühlt. Entgegen ihrer sonst so besonnenen Art, nimmt sie ihn zu sich mit nach Hause und erlebt eine wunderbare Nacht.
Am nächsten Morgen ist Johannes weg. Also war es doch nur ein One Night Stand?

Mir gefiel die Kurzgeschichte sehr gut. Die erotischen Szenen waren bildhaft und sinnlich beschrieben. In solchen kurzen Romanen ist es nicht immer leicht, das Wichtigste zu verpacken, was die Handlung neben der Erotik angeht. Das ist Sita Torasi gut geglückt.

Prickelnd und flüssig zu lesen.


4 Sterne.

Vielen lieben Dank für diese tolle Rezension!


-------------------------------------------

E.M. "Maxima" schreibt:
Sita Torasi schafft es in ihrem erotischen Roman eine mit expliziten Erotikszenen gewürzte Geschichte zu erzählen und dabei die Romantik nicht zu vergessen. Dabei wird ihre Schreibe nie schwülstig, nein, sie erzählt mit lockerer Hand und zieht dabei den/die LeserIn vom ersten Satz an in ihren Bann.

Die Sexszenen sind anregend, heiß, schön prickeln und doch so geschmackvoll ausgearbeitet, dass man sich beim Lesen nicht fremdschämen muss wie bei manchen Pornos, die hier angeboten werden. Und: Man spürt von Anfang an, dass da hinter der Geschichte noch etwas wartet, eine handfeste Überraschung, über die ich hier natürlich nichts verraten werde.


Lesern, die fantasievolle, schöne Erotikromane lieben, kann ich dieses E-Book nur empfehlen!

Vielen, vielen Dank für diese tolle Rezension!

Es lohnt sich also dieses erotisch und prickelnde Buch zu lesen! Worauf wartet Ihr dann?

Das Buch kann man auch bei Amazon und in anderen Onlineshops erwerben.
Wir freuen uns jetzt schon auf weitere Rezensionen von Euch!

Eure Beate


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen