Donnerstag, 27. März 2014

[Neues beim Heyne Verlag] Erika Lust - Nächte in Barcelona

Hallo Ihr Lieben, 

es gibt eine Neuerscheinung beim Heyne Verlag 

Nächte in Barcelona - Erika Lust

Originaltitel: La Cancíon de Nora
Originalverlag: Espasa
Aus dem Spanischen von Christian Sönnichsen 
Erscheinungstermin: 14. April 2014
Seitenzahl: 336 Seiten
AusgabeTaschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-453-67674-9

Preis: 9,99 Euro  

Klappentext:
Die pralle Lust am Leben und der Liebe
Mode, Musik und Film bilden die Kulisse fü r die erotischen Abenteuer der Protagonistin Nora, einer jungen Schwedin, die nach Barcelona geht, um dort ihren ersten Film zu drehen. In der aufgeladenen Nachtszene der Metropole mit all ihren Kneipen und Partys lernt Nora zwei Männer aus der Kunst- und Filmszene kennen, Xavier und Matías, mit denen sie das Leben in vollen Zügen genießt, zwischen denen sie sich aber nicht entscheiden kann.

Leseprobe:


Über die Autorin:
Die schwedische Pornofilmregisseurin Erika Lust gilt als Revolutionärin der feministischen Pornografie. Sie steht zu ihrem Bild aufgeklärter Erotik, die lustvoll und farbenfroh daherkommt und von normalen Menschen erzählt. Dafür wird sie regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet.
Erika Lust wurde 1977 in Stockholm, Schweden, geboren. Sie studierte Politikwissenschaften mit dem Schwerpunkt Menschenrecht und Feminismus. Seit 2000 lebt und arbeitet sie in Barcelona, wo sie mit ihrer Firme Lust Films bereits diverse Erotikfilme und Bücher veröffentlicht hat. Sie gilt als eine der führenden europäischen Regisseurinnen, die Pornos für Frauen dreht. Mehr Infos über Erika Lust und ihre Projekte unter www.lustfilms.com

Der erste Roman der Porno-Regisseurin 

(Quelle: Heyne Verlag)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein letzter Post

[wants to read] Endlich möchte ich wieder lesen ...