Montag, 30. Juni 2014

[Rezension] Bärbel Muschiol - Mein geheimnisvoller Liebhaber

Titel: Mein geheimnisvoller Liebhaber 
Autorin: Bärbel Muschiol
Verlag: Klarant Verlag
Genre: Erotik, Romantik
Seitenzahl: 82 Seiten
Ausgabe: eBook

ISBN: 9783955731113
ASIN: B00L0QEYQE
Preis: 3,99 Euro

Klappentext: 
Soraja spürt an der Bar den Blick eines gutaussehenden Fremden wie einen Kuss, der sie erregt, und erotisches Verlangen in ihr auslöst. Mit Selbstbeherrschung wendet sie sich von dem muskelbepackten Schönling ab, denn sie hat ein Date mit ihrem Ex-Freund Tim, aber Soraja vergnügt sich bereits in Gedanken mit dem Fremden. Die körperliche Anziehungskraft zwischen Soraja und dem geheimnisvollen Fremden ist so stark, dass beide eine wilde und hemmungslose Liebesnacht miteinander verbringen! Zunächst scheint die Begegnung ein bedeutungsloser One-Night-Stand zu sein. Aber als Soraja ihrer besten Freundin Julia bei einer Familienangelegenheit zur Seite steht, geschieht das Unerwartete: Der schöne Fremde ist Julias Bruder aus den USA…

Meine Meinung: 
Bärbel Muschiol hat Tom einen sehr geheimnisvollen und zauberhaften Liebhaber erschaffen, der aber nachdem er weiß, wer seine ebenso geheimnisvolle Liebhaberin ist, diese auch nicht nur für eine Nacht haben möchte. 
Tom ist der Bruder von Julia, der besten Freundin Soraja und sie soll ihrem Bruder versichern, dass sie alt genug ist und neben ihrem Studium gerne Geld verdienen will. Das diese Arbeit ausgerechnet in einer Bar ist und Soraja dort auch arbeitet gefällt Tom überhaupt nicht und läßt seinem Beschützerinstinkt freien Lauf. 
Die Liebesgeschichte zwischen Tom und Soraja ist turbulent, sehr erotisch und sinnlich. Es kommt zu kleinen Machtkämpfen, die immer meist in einer sehr leidenschaftlichen Szenerie endet. Ob es zu einer festen Beziehung der beiden Protagonisten kommt oder ob es bei einer Liebschaft bleibt, wird erst gegen Ende des Buches verraten. 

Mein Fazit: 
Die Autorin hat mich mit ihrem Buch einen schönen Sonntag Nachmittag verbringen lassen.  

Meine Bewertung: 5/5






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen