Donnerstag, 5. März 2015

Einblick in die SECURNOW Serie von Leocardia Sommer

Hallo ihr Lieben,

wie ihr sicherlich wisst und bestimmt auch schon auf meinem Blog gesehen habt, wurde im Februar der 4. und letzte Band der SECURNOW Serie veröffentlicht.
"Teuflische Fesseln" ist genau wie alle anderen Bände der Serie ein wahnsinnig spannender Erotik-Thriller.

Aber bevor ich zu diesem Buch komme, fange ich mal mit dem Start der Serie an.



Band 1 "Verboten sinnlich" wurde im April 2014 veröffentlicht und so lernten wir die Firma SECURNOW kennen.

Klappentext: 
Matt Cassidy, ehemaliger Scharfschütze bei den US-Marines, arbeitet bei der Sicherheitsfirma SECURNOW, die den Auftrag erhält, zwei Augenzeugen einer brutalen Hinrichtung zu schützen. Einer der Kronzeugen ist Tammy, was den Auftrag für Matt nicht einfach macht, denn Matt kennt Tammy und es verschlägt ihm erneut die Sprache – genau wie damals ist er sofort wieder von ihr fasziniert: Tammy ist völlig anders als andere Frauen, die er bisher attraktiv fand. Tammy ist definitiv viel zu üppig, zu klein und sie entspricht keinem der gängigen Schönheitsideale. Matts Gedanken machen sich selbstständig, als er ihre Brüste betrachtet. Diese Brüste würden nicht in seine Hände passen. Gott, verdammt, sogar ganz bestimmt nicht, dazu waren sie einfach viel zu … groß. Dieser Gedanke erregt ihn derart, dass er sich zunächst kaum auf seinen Auftrag konzentrieren kann...


Die Geschichte rund um Matt und Tammy ist bezaubernd. Als sie in Gefahr gerät wird die Firma SECURNOW damit beauftragt, sie zu beschützen.
Der Auftakt der Serie war und ist ein großer Erfolg und wenn ihr mehr über die Beiden erfahren wollt, habe ich hier direkt den Link zu Amazon für euch. http://www.amazon.de/dp/B00K02EP2C/



Mit Band 2 "Atemlos verliebt" erschien direkt einen Monat später und Leocardia Sommer hat grandios an Band 1 angeknüpft, wobei man auch jedes Buch unabhängig voneinander lesen kann.

Klappentext: 
Sid, Computerfreak und Teilhaber der Sicherheitsfirma SECURNOW, liebt die wesentlich jüngere, lebenslustige Sozialpädagogin Becky. Er ist ganz verrückt nach ihr und obwohl es ihr genauso geht, zweifelt er an einer gemeinsamen Zukunft, der Altersunterschied macht ihm zu schaffen. Becky stört es absolut nicht. Ganz im Gegenteil. Oft genug flüstert sie ihm zu, wie geil sie es findet, einen echten Mann mit viel Erfahrung und Ausdauer neben sich im Bett zu wissen. Als Remir Deniz, ein gewalttätiger Drogenboss, des Mordes angeklagt wird und in San Francisco in Untersuchungshaft sitzt, fürchtet dieser um die Sicherheit seiner Tochter. Er beauftragt SECURNOW, seine Tochter zu schützen. Für Verbrecher zu arbeiten, ist zwar gegen Sids Geschäftsprinzip, doch er und sein Team nehmen den Auftrag an. Noch nie haben sie bisher einer Person, die Schutz braucht, ihre Hilfe verweigert. Sid und Becky mieten eine abgelegene Farm und nehmen die Tochter des Drogenbosses bei sich auf. Sie fühlen sich sicher, doch die Gegner lassen nicht lange auf sich warten...

In diesem Erotik-Thriller haben Sid und Becky ihren großen Auftritt. Sid ist auch ein Mitarbeiter der SECURNOW und Becky ist Tammy´s Freundin. Die Geschichte um die Beiden hat mir ganz wunderbar gefallen und wird auch euch überzeugen. http://www.amazon.de/dp/B00K4IM9DE/



"Gefährlich sexy" war für mich ein sehr aufregender Teil, da dort jemand auftaucht mit dem man nicht gerechnet hat. Ich kann euch nicht zu viel verraten, sonst ist der Reiz ja weg, das Buch zu lesen.  ;-)

Klappentext: 
Joe Stevens, ehemaliger Scharfschütze bei den US-Marines, hegt einen unbändigen Groll gegen seinen Boss, den Waffenhändler Remir Deniz. Durch ihn ist Joe geworden, was er nie sein wollte: Gefühllos und kalt. Doch Joe hat Rache geschworen. Und auf welche Weise könnte er besser an Deniz herankommen, als über dessen wunderschöne, sinnliche Tochter Leila? Leila jedoch hat ihre eigenen Pläne: Sie will endlich ihre Jungfräulichkeit verlieren und sich auch nicht mehr länger von ihrem Vater bevormunden lassen. Als sie auf den versteinerten, unnahbaren Joe trifft, versucht sie ihr Glück – und stürzt ihn damit in ein tiefes Dilemma…





Dieser Teil der Serie empfand ich als wirklich sehr spannend und die Geschichte, um und über Joe, war sehr spannend. Wie immer ist auch in diesem Buch der Erotikanteil sehr hoch und unheimlich anregend.
Lasst euch auch dieses E-Book nicht entgehen und schnappt es euch. http://www.amazon.de/dp/B00M13RR7I/



Und nun komme ich zum Finalteil der Serie. "Teuflische Fesseln" ist mit Abstand an Spannung und Erotik nicht zu übertreffen.
In diesem Buch überschlagen sich die Ereignisse und es passieren Dinge mit denen ich nicht gerechnet habe.

Klappentext:
Sid und Becky erleben den blanken Horror: Ihr Kind stirbt bei der Geburt. Doch es gibt zu viele Ungereimtheiten und vom toten Säugling fehlt jede Spur. Sids Kollegen der Sicherheitsfirma SECURNOW setzen alles daran, der Sache auf den Grund zu gehen. US-Marshall Wes, der sie bei ihren Nachforschungen unterstützt, verliebt sich dabei in die sexy, kurvige Hebamme Carly. Als die Männer den Tätern zu nahe kommen, geraten die beiden in tödliche Gefahr…


Ich liebe die Geschichte rund um die Protagonisten und habe in diesem Teil wirklich mitgefiebert, was als nächstes passiert. Ein Buch, dass man wirklich nicht verpassen sollte. http://www.amazon.de/dp/B00TXZ447I


Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann freut mich das riesig. Auf der Verlagsseite des Klarant Verlages könnt ihr auch nochmal in die Serie hineinschauen. http://bit.ly/1wXBmhJ

Ich wünsche euch nun viel Vergnügen beim Lesen und auf eure Meinung. 

Eure Beate 


1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Morgen,

    Hmmm, Verboten sinnlich...habe ich auch schon gelesen und da knistert es wirklich schon sehr, aber es gibt auch eine gute Rahmenhandlung.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Mein letzter Post

[wants to read] Endlich möchte ich wieder lesen ...