Freitag, 29. Mai 2015

[Wochenrückblick] Meine Woche ....erfolgreich und nachdenklich

Hallo ihr Lieben,

tja, was soll ich erzählen.
Ich war diese Woche eher faul oder besser gesagt, irgendwie lustlos. Was zur Folge hat, dass ich kaum rezensiert habe und einiges, dass ich hätte lesen müssen, nicht getan habe.

Eigentlich ist das nicht meine Art, aber am kommenden Sonntag habe ich einen schweren Tag und dies hat mich schon die ganze Woche verfolgt. Unkonzentriert und nachdenklich ....

Aber ich habe trotzdem etwas geschafft.

Meine Rezension zu "Ein totes Leben" habe ich endlich gepostet.
Das Buch habe ich im Rahmen einer Blogtour gelesen und fand es spannend und sehr dramatisch. Lest doch einfach meine Rezension dazu. Vielleicht ist das Buch von Dominik Seiberth auch etwas für euch.
Das Buch kommt aus dem Bookshouse Verlag.

Zur Rezension
zu meinem Beitrag der Blogtour







Dann habe ich euch etwas über die neue Rocker-Trilogie von Bärbel Muschiol erzählt. Band 3 "Rockerluder" wurde gestern beim Klarant Verlag veröffentlicht. Vielleicht interessiert euch ja Geschichten über Biker, Bandenkriege und heiße Erotik.

Schaut mal in meinen Beitrag an. Eventuell habe ich ja euer Wochenende mit dieser Serie gerettet.




zum Beitrag










Ich nehme ab dem 01. Juni an einer tollen Blogtour teil. "Eisblaue/Meeresgrüne Augen" von Sandra Bäumler.


Diese Woche habe ich die Ankündigung zur Tour gepostet. Bin auch fleißig am lesen und werde meine Rezension zu "Eisblaue Augen" wird hoffentlich in den nächsten fertig. Ich kann nur jetzt schon eine absolute Leseempfehlung zu diesen Büchern geben. Sie kommen aus dem Impress Verlag.
Mein Beitrag erscheint am 04. Juni. Ihr dürft also gespannt sein.





Dann habe ich noch eine Rezension von "Träume oder Leben" von Bea Lange aus dem Bookshouse geschrieben. Tolles Buch. Absolut empfehlenswert.

zu meiner Rezension








So, dass war es. Ein weniger mager, aber es kann ja nicht immer gut laufen. Ich wünsche euch eine tolle Woche.

Tschüssi, bis nächste Woche.
Eure Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen