[Blick ins Buch] Bärbel Muschiol - Rocker Dämon "Dead Riders 1"

Guten Morgen ihr Lieben, 

heute hab ich für euch mal eine schöne Leseprobe aus Band 1 der Erotik-Serie "Rocker Dämon - Dead Riders 1" von Bärbel Muschiol


Klappentext:
Amys Vater hat sich hoffnungslos verschuldet, und das ausgerechnet bei den Dead Riders, dem gefürchtetsten Rockerclub des Landes. Ace, der Präsident des Clubs, ist schon lange von Amy fasziniert, und um ihren Vater zu retten, nimmt sie seinen Deal an: Sie begibt sich in die Gewalt des dominanten Rockers… Ace ist der Dämon unter den Rockern. Auf der einen Seite hat Amy Angst vor ihm, doch sie fühlt sich von Ace auch wahnsinnig angezogen und genießt es, ihm beim Sex vollkommen ausgeliefert zu sein. Doch sie hat keine Ahnung, wie gefährlich die Welt des Clubs wirklich ist…


Neugierig, dann werft mal einen Blick ins Buch:
[...]Gerade als ich meinen Kopf wieder abwenden wollte, sah er mich direkt an. Und was ich in den Tiefen seiner Augen erkennen konnte, ließ mich erschrocken zurückweichen.   Reine unkontrollierbare Besitzgier – glühendes Verlangen und kontrollierte Wut.   Blitzschnell schoss seine Hand vor, er umfasste meinen Oberarm und zog mich zu sich. Mit schnellen Schritten führte er mich immer weiter in Richtung seines Bikes.  Die große schwarze Maschine wirkte auf mich wie ein Ungetüm aus Stahl und Chrom. Der breite lederne Sattel war genauso abgewetzt wie seine Kutte. Der Rest des Bikes glänzte in der aufgehenden Sonne.   Wie es sich wohl anfühlen muss, mit weit gespreizten Beinen hinter diesem Mann zu sitzen?  „Hör mir zu, Zuckerpuppe!“  Sein eindringlicher Blick bohrte sich tief in meine Augen, seine Finger gruben sich schmerzhaft in meinen Arm.  „Dein Vater wird dir gleich eine Geschichte erzählen und dir einen Vorschlag unterbreiten. Ich will, dass du weißt, dass du die Wahl hast. Du bist nicht schuld an seinem Versagen, es ist also auch nicht deine Aufgabe, für ihn geradezustehen!“   Wovon zur Hölle redet er da nur?  „Ich weiß nicht, was du meinst!“  „Er wird es dir erklären.
Seine Worte waren ein Knurren, sein Körper strahlte eine mühsam kontrollierte Wut aus.   Damals habe ich nicht sofort kapiert, was los war, jetzt im Nachhinein frage ich mich oft, wie ich nur so dumm und naiv sein konnte.   Noch bevor ich in dieser verhängnisvollen Nacht verstanden hatte, was der Präsident der Dead Riders von mir wollte, zog er mich an sich, schlang mir seine Arme um die Taille und presste seinen Mund grob auf den meinen.   Im ersten Augenblick war ich wie erstarrt, dann stemmte ich meine Hände gegen seine Schultern – vergebens.  Wenige Atemzüge später wurde sein Kuss zärtlicher, seine Zunge wühlte sich durch meinen Mund, schlang sich um die meine und saugte sachte an ihr.   Der Kontrast zwischen seiner wütenden Eroberung und seinem plötzlich zärtlichen Zungenspiel überraschte mich.   Ich wollte ihm widerstehen, wollte mich gegen ihn wehren, doch ich verlor den Kampf und gab mich ihm hin. Sein köstlicher Geruch von Motoröl, Seife und Schießpulver raubte mir den Verstand.  Ich schmolz in seinen starken Armen geradezu dahin, es dauerte eine kleine Ewigkeit, bis er mich endlich wieder freigegeben hatte.  Atemlos und zutiefst verwirrt öffnete ich meine Augen und sah ihn direkt an.  Seine silberne Iris war schwarz vor unterdrücktem Verlangen, sein Körper war angespannt und hart wie Stahl.   „Jetzt weißt du, was dich erwartet!“  Mit diesen Worten drehte er sich um, stieg auf sein Bike, schob mit seinem Fuß den Ständer weg und startete mit einem kraftvollen Tritt den Motor. Zutiefst verwirrt ließ er mich im Staub seines Hinterrads stehen.  Was zur Hölle war das denn?   „Jetzt weißt du, was dich erwartet![...]

Ich wünsche euch viel Spaß mit Ace und Amy.

Eure Beate


Kommentare

  1. Hallöchen Beate!

    Danke für die Vorstellung! Das ist ganz sicher was für mich =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Blogtour "Susan B. Hunt - Lone Rider Blogtour" / Buchvorstellung

[Autorentag] Im Gespräch mit Ella Green

[Blogtour] Love goes around Blogtour von Jessica Raven - Mein Thema: Band 2 "Stella und Brian"