Montag, 28. August 2017

[Buchserie] Sons of Steel Row von Jan McLaughlin



Hey ihr Lieben,

ich war mal wieder stöbern. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein Fan von Buchserien. Derzeit lese ich sogar zuerst Band 2 oder 3 einer Reihe und beginne nicht mit Band 1.
Bei dieser Reihe würde ich gerne mit Band 1 beginnen, da ich sie überhaupt noch nicht kenne.

Die Sons of Steel Row ist eine Biker- Serie, die mich unheimlich interessiert. In der letzten Zeit hatte ich welche gelesen bzw. reingelesen, die ganz grausig waren, daher hoffe ich hier auf spannende Geschichten. Die Cover sprechen schon für sich. Richtig gut.
In der Beschreibung steht, dass Biker, die neuen Werwölfe sind. Wer weiß, wer weiß 😉
Harte Jungs und starke Gefühle – die Bad Boys in Jen McLaughlins Roman werden euch in Atem halten!

Sons of Steel Row Band 1- Stunde der Entscheidung

Klappentext:
Nach zwei Jahren im Gefängnis hat Lucas Donahue nur ein Ziel: eine Führungsposition bei den Sons of Steel Row. Doch zwei Dinge stehen ihm dabei im Weg: sein eigener Bruder, der ihn umbringen will, um selbst an die Macht zu kommen, und die Barkeeperin Heidi Greene, die er vor einer Vergewaltigung durch eine rivalisierende Gang rettet und unter seinen Schutz stellt. Nun muss Lucas nicht nur gegen sein eigen Fleisch und Blut vorgehen, sondern findet sich in einer fingierten Beziehung wieder, die sich mehr und mehr echt anfühlt …





Band 2 "Sons of Steel Row - Von Verrat und Sühne", gibt es wenn ich richtig geschaut habe nur als E-Book, wobei mich das auch nicht stört. Ich lese derzeit fast nur E-Books, dank NetGalley und Lyx. 😘

Klappentext:
Chris O'Brien hat das Unaussprechliche getan: Er hat seinen besten Freund verraten und wollte ihn töten, um in der Hierarchie der Sons of Steel Row aufzusteigen und seinen Vater stolz zu machen. Doch der Mordversuch missglückt, und Chris wird angeschossen. Verletzt und mit einem Kopfgeld im Nacken ist er nun auf der Flucht. Als er in eine Apotheke einbricht, um sich selbst zu verarzten, wird er von Molly Lachlan auf frischer Tat ertappt. Die beiden kennen sich von früher und Molly ist Chris' große Liebe - allerdings ahnt sie nichts von seinen Gefühlen. Für Molly ist Chris der attraktiv-gefährliche ehemalige Nachbar, den sie mit nach Hause nimmt, damit er sich von seiner Schusswunde erholen kann. Doch schon bald entwickelt Molly tiefe Gefühle für den Biker, die sie nicht für möglich gehalten hatte. Chris zeigt ihr Seiten, die sie faszinieren und an das Gute in ihm glauben lassen. Es dauert allerdings nicht lange, bis die Gang, die Chris töten will, ihn aufspürt und damit auch Molly in höchste Lebensgefahr bringt.


Wann der nächste Band erscheint weiß ich leider nicht. Aber zuerst muss ich eh diese beiden Bände lesen.
Auch von der Autorin hatte ich vorher nichts gewusst oder gehört, also bin ich wirklich gespannt was mich erwartet.

Kennt ihr diese Serie?

Eure Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen