Montag, 22. Januar 2018

[Buchserie] ARES Security Buchreihe von Alexandra Ivy

Hey ihr Lieben,

wie ich euch vor einigen Tagen schon mitgeteilt habe, habe ich mir Band 1 der ARES Security Serie von Alexandra Ivy auf mein Kindle geladen.
Ich hab mir diese Buchreihe mal näher angeschaut. Die Serie macht neugierig und ich bin gespannt.

Die ARES-Serie:
Nach Monaten in Gefangenschaft werden fünf Spezialeinsatzkräfte der Armee vom Dienst suspendiert und nach Hause geschickt. Um sich abzulenken gründen sie eine Sicherheitsfirma für unmögliche Fälle. Jeder von ihnen ist einschüchternd. Aber gemeinsam sind sie unschlagbar: Die fünf Männer von ARES Security.

Band 1: Kill without Mercy 


Klappentext:
Rafe Vargas fährt nur nach Iowa, um das Haus seines verstorbenen Großvaters auszuräumen. Zusammen mit vier Kameraden hat der Exsoldat und Spezialist für verdeckte Ermittlungen die Sicherheitsfirma ARES Security gegründet und will so schnell wie möglich zurück an die Arbeit gehen. Doch als er Annie White begegnet, kann er nicht einfach wieder verschwinden – nicht wenn ein Serienmörder junge Frauen im Visier hat und Annie wild entschlossen ist, dem Täter eigenmächtig nachzujagen. Selbst wenn sie dabei zum Opfer wird...




Band 2: Kill without Shame 

Klappentext:
Ein Mann wird in der Nähe der Büros von ARES Security ermordet. In seiner Tasche: Name und Adresse von Lucas St. Clair - Diplomatensohn und Verhandlungsexperte bei ARES. Als die Polizei bei dem Exsoldaten aufschlägt, bringt sie schockierende Nachrichten: Der Tote trug ein Foto von Mia Ramon bei sich; die Frau, die Lucas seit fünfzehn Jahren nicht vergessen kann. Nun scheint es an der Zeit für ein Wiedersehen, denn Lucas und seine Kollegen werden nicht zulassen, dass Mia etwas zustößt...





Und? Ist diese Serie auch was für euch? Ich bin hin und weg von Band 1.

Eure Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen