Montag, 7. September 2015

[Buch findet Regal] Wenn der Postbote mich zum Lächeln bringt ...



Neue Schätze zieren mein Bücherregal. Dank rebuy habe ich endlich die Bücher bekommen, die ich als E-Book schon habe, aber unbedingt als Print in meinem Regal sehen wollte.
Natürlich bedanke ich mich auch bei den Verlagen für die Rezensionsexemplare.
Ich finde es einfach schöner ein Taschenbuch in der Hand zu halten.

Das Buch auf das ich mich wirklich sehr gefreut habe ist:

Wohin du auch gehst - Bad Romeo & Broken Juliet von Leisa Rayven


Bad Romeo & Broken Juliet: Wirklich große Liebesgeschichten haben kein Happy End. Sie enden nie. – Das emotionalste Buchprojekt des Jahres: mitreißend, sexy, verhängnisvoll.

Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen.


My favorite Mistake "Der beste Fehler meines Lebens 

Die große Liebe wagen – oder auf Nummer sicher gehen? -
Der E-Book-Bestseller endlich auf Deutsch!
Taylor Caldwell weiß nicht, was sie von ihrem neuen Mitbewohner halten soll. Auf der einen Seite hat Hunter Zaccadelli diese unglaublichen blauen Augen, mit denen er direkt in ihre Seele zu schauen scheint. Auf der anderen Seite ist er ein tätowierter, Gitarre spielender Bad Boy, der etwas verheimlicht. Doch wer ist Taylor, ihm das vorzuwerfen? Sie selber hält ihre Vergangenheit unter Verschluss. Aber als plötzlich der Mann, der beinahe ihr Leben zerstört hätte, wieder auftaucht, hat Taylor sich schon auf Hunter eingelassen. Jetzt muss sie ihm ihr größtes Geheimnis anvertrauen oder alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihn für immer aus ihrem Leben zu verbannen.



Andrea Ecker - Die Nebelgängerin
Dieses Buch habe ich im Rahmen einer Blogtour bekommen und finde es ziemlich duster.

Wer könnte ich sein? Wie wäre mein Leben verlaufen, hätte das Schicksal die Weichen anders gestellt? Fragen, auf die es in der Regel keine Antwort gibt.
Nach zahlreichen Tiefschlägen hat sich Teresa ein Nischendasein geschaffen, in dem sie sich vor weiteren seelischen Verletzungen sicher wähnt. Doch dann wird ihr einsames, ereignisloses Leben erschüttert. Vom Tod der Mutter – und von der Entdeckung, dass eine ihr bis dahin fremde Zwillingsschwester existiert. Diese Alice, die sie unter einer Wiener Adresse ausfindig macht, verkörpert in ziemlich jeder Hinsicht das genaue Gegenteil Teresas. Doch ehe sie sich zu erkennen geben kann, muss Teresa feststellen, dass ihre offensichtlich perfekte Zweitausgabe ein dunkles Geheimnis hat. Die Faszination ist zu groß. So dringt Teresa unbemerkt in das Leben ihrer Schwester ein, folgt den Spuren, setzt das Rätsel Stück für Stück zusammen.



Eva Isabella Leitold - Team Zero Band 2 "Heisskaltes Verlangen

Mit ihrer Gabe, in die Seelen der Menschen zu sehen, hilft Dr. Cassandra Hart Patienten einer psychiatrischen Klinik, das Leben wieder in den Griff zu bekommen. Als sie eines Nachts während ihres Dienstes einem entsetzlichen Geheimnis auf die Spur kommt, ist es bereits zu spät, den Warnungen des schizophrenen Ned zu folgen. Ein Wettlauf um Leben und Tod beginnt.
Jeff Macintosh, Kampftrainer des Team Zero und überzeugter Single, hat keine Ahnung, warum er vom Todeskampf einer unbekannten, aber äußerst attraktiven Blondine geträumt hat. Als er sie in den Nachrichten wiedersieht und vom Ausmaß der nächtlichen Tragödie erfährt, steht jedoch fest, diese Frau braucht seine Hilfe. Er ahnt nicht, dass Cass sein Leben auf eine Art verändern wird, die er niemals für möglich gehalten hätte. Aber das Glück ist nur von kurzer Dauer, denn Cass wird zur Gejagten eines Jägers, der nicht gern verliert



Susanne Aernecke - Tochter des Drachenbaums

La Palma im Jahre 1492: Während eines mystischen Rituals blickt Tichiname, die Hohepriesterin der Guanchen, in die düstere Zukunft und scheidet im Angesicht von Tod und Zerstörung aus dem Leben. Noch während ihres letzten Atemzugs ernennt sie die junge, unerfahrene Iriomé als ihre Nachfolgerin und trägt ihr auf, das Geheimnis um Amakuna, einen mystischen Pilz mit heilenden Kräften,

unter Einsatz ihres Lebens zu bewahren. Tags darauf wird die Insel von spanischen Eroberern heimgesucht, die mit Waffengewalt das friedfertige Guanchenvolk unterjochen. Von der Liebe ihres Lebens
verraten, gerät Iriomé in Sklaverei und wird nach Cádiz verschleppt. An der Seite eines maurischen Arztes gelingt ihr eine abenteuerliche Flucht durch das alte Andalusien. Doch längst sind ihr die Häscher der Inquisition auf den Fersen, um ihr Amakuna zu entreißen. Augsburg im Winter 2014: Nach einem Kletterunfall wird die Laborärztin Romy von seltsamen Visionen heimgesucht. Fast scheint es ihr, als wolle eine mysteriöse Priesterin aus der Vergangenheit in Kontakt mit ihr treten, um ihr eine Botschaft zu übermitteln. Romy kann sich dem Ruf nicht entziehen und fliegt kurz entschlossen auf die Kanareninsel La Palma. Dort begibt sie sich auf die Spuren der Guanchen und entdeckt einen fremdartigen Pilz: Amakuna. Um ihn der Menschheit als universales Heilmittel zur Verfügung zu stellen, reist sie zurück nach Augsburg und startet eine Versuchsreihe. Sie ahnt nicht, dass die Pharmakonzerne ihr längst auf den Fersen sind und vor nichts zurückschrecken, um Amakuna in ihre Hände zu bringen – auch nicht vor Mord. Da begegnet sie Nic Saratoga dem charismaischen Boss eines nternationalen Pharmakonzerns, der ihr Schutz gewährt und einen Vertrag anbietet. Doch kann sie ihm trauen? Aus Angst, wie einst Iriomé verraten zu werden, flieht sie zurück auf die Insel und bringt sich und ihre Mitwisser in höchste Gefahr.

DIE AMAKUNA-SAGA Seit Jahrhunderten verwenden die Medizinfrauen der Guanchen auf La Palma einem psychotropen Pilz, der ihnen erlaubt, in die Vergangenheit und die Zukunft zu blicken. Doch Amakuna hat noch andere, verborgene Eigenschaften: Es heilt alle Krankheiten dieser Welt
und verknüpft das Schicksal derer, die den Pilz zu sich nehmen, bis in alle Ewigkeit. In Vergangenheit und Gegemwart entfaltet der Roman das dramatische Schicksal zweier Frauen, deren Seelen durch Amakuna miteinander verbunden sind. Beide werden von den Mächtigen ihrer Zeit verfolgt und müssen ihr Geheimnis gegen den Mann schützen, der die Liebe ihres Lebens ist.


Richard Mackenrodt - Die kleine Insel am Ende der Welt : ein Sommermärchen 


Eine Sommerhochzeit auf einer bezaubernden sizilianischen Insel steht bevor. Lisa begibt sich auf die Reise dorthin, denn die Braut ist ihre allerbeste Freundin. Ja, das könnte schön werden. Richtig schön sogar, ein rauschendes Fest der Liebe unter mediterranem Himmel, beseelt von überschäumender sizilianischer Lebensart... Wenn es da nicht etwas gäbe, das Lisa schon seit einer ganzen Weile mit sich herum schleppt. Etwas, das in ihr gärt. Das sie quält. Eine höchst unschöne Wahrheit, die sie endlich loswerden will. Loswerden muss. Aber kann sie das denn wirklich tun? Darf sie das? Hat sie das Recht dazu? Lisa ringt mit sich wie nie zuvor in ihrem Leben. Und noch ahnt sie nicht, dass die Ereignisse sich bald überschlagen werden. Dass Dinge geschehen werden, die ihre schlimmsten Fantasien noch bei weitem übertrumpfen.
Die kleine Insel am Ende der Welt ist eine schräge, explosive und höchst vergnügliche Sommerkomödie mit Tiefgang, die sich bisweilen anfühlt wie der chaotische Italien-Urlaub, den man damals nach dem Abi gemacht hat, bei dem so unfassbar viel schief gegangen ist, und den man trotzdem ein Leben lang als den geilsten aller Urlaube in Erinnerung behalten wird...




Natasha Boyd - Eversea Serie Band 1 "Ein einziger Moment"

Die zweiundzwanzigjährige Keri Ann traut ihren Augen nicht, als eines Abends der angesagte Schauspieler Jack Eversea in dem Restaurant auftaucht, in dem sie kellnert. Ihr verschlafenes Heimatstädtchen Butler Cove im Süden der USA ist so ziemlich der letzte Ort, an dem sie erwartet hätte, auf einen Hollywoodstar wie ihn zu treffen. Doch Jack hat Gründe, warum er aus L. A. geflohen ist. Und Keri Ann weiß, dass sie die Art und Weise, wie seine Nähe ihr Herz zum Rasen bringt, aus genau diesen Gründen ignorieren sollte. Denn egal wie gut die beiden sich verstehen oder wie sehr die Funken zwischen ihnen sprühen – die Welten, in denen sie leben, könnten unterschiedlicher nicht sein. Und eine Liebe zwischen ihnen ist unmöglich … oder?


Jose´ Henríquez - 70 Tage unter der Erde 

Ich habe nie aufgehört, an ein Wunder Gottes zu glauben 

Der Bergmann José Henríquez wusste, dass die Mine gefährlich war. Aber er und seine Kumpel brauchten das Geld. Also fuhren sie wie jeden Morgen zur Schicht ein. Aber dieser Tag war anders als alle zuvor. An diesem 5. August 2010 gab es eine große Explosion - und die 33 Kumpel waren von der Außenwelt abgeschnitten. José Henríquez schildert die bangen Wochen, bis sie nach 17 Tagen gefunden und am 70. Tag gerettet wurden. Die Welt hielt den Atem an, als die Männer am 13. Oktober in einer engen Kapsel Mann für Mann herausgezogen wurden. Henríquez erzählt von dem Wunder, das er erlebt hat.


Das Schöne ist, dass schon wieder einige Bücher unterwegs zu mir sind und ich mich tierisch darauf freue. 

Eine schöne Woche 

Eure Beate 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein letzter Post

[Rezension] Lauren Rowe - The Club Band 5 "Kiss"