[Rezension] Lora Leigh - Breeds 1 "Callans Schicksal"



Originaltitel: Feline Breeds - Tempting the beast
Titel: Callans Schicksal
Serie: Breeds Band 1 
Autorin: Lora Leigh
Verlag: Egmont Lyx Verlag
Erschienen: Mai 2012
Genre: Romantic Fantasy, Erotik
Seitenzahl: 320 Seiten
Ausgabe: kartoniert mit Klappe

ISBN: 978-3-8025-8656-9



Ich danke dem Lyx Verlag für das Rezensionsexemplar.

Klappentext: 

Bei Recherchen stößt die junge Journalistin Merinus Tyler auf Hinweise, dass das Militär genetische Experimente an Menschen vorgenommen hat. Und es gelingt ihr tatsächlich, ,einen der Männer ,aufzuspüren, die aus den Laboren geflohen und untergetaucht sind. Callan Lyons trägt Löwen-DNA in sich und besitzt übermenschliche Sinne. Von ihrer ersten Begegnung an weckt der attraktive Mann eine wilde Leidenschaft in Merinus. Doch das Militär ist ihm dicht auf den Fersen.

Meine Meinung:

Die Journalistin Merinus Tyler findet zusammen mit ihrem Vater und den sieben Brüdern heraus, das das amerikanische Genetic Council genetische Experimente an Menschen und Tieren durchgeführt. Dabei wird eine Gruppe Mensch-Tier Hybriden gezeugt. Einer davon, Callan Lyons. Er trägt Löwen-DNA in sich, der als menschlichen Waffe vom Militär ausgebildet wurde. Zusammen mit anderen seiner Art befindet er sich nun auf der Flucht vor Söldnern, da er endlich sein eigenes Leben führen kann.
Callan und Merinus fühlen sich vom ersten Augenblick an zueinander hingezogen.
Durch hochsprudelte Hormonschübe kommt es im Roman zu sehr erotischen Szenen, die die eigentliche Spannung des Buch nimmt. Erst gegen Ende nimmt das Buch an Spannung noch mal zu.

Aufmachung des Buches:

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es bestätigt den Inhalt des Buches. Ein sexy Mann mit Löwen DNA.
Das Buch besteht aus einem Klappentext, 26 Kapiteln und einem Epilog.

Fazit:

Das Genre dieses Buches geht weit in den Erotikbereich hinein. Leser, die dieses gerne lesen, werden „Callans Schicksal“ verschlingen. Wer aber ein Buch mit einer Story und weniger Sexspielen lesen möchte, wird dies bei diesem Buch nicht bekommen.

Meine Bewertung: 4/5


Kommentare

  1. Schade, dass deine Meinung nur eine Inhaltsangabe beinhaltet. Mir fehlen hier die Fakten :-(

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die ersten Bände dieser Reihe gelesen und werde sie auch weiter verfolgen. Aber du hast Recht, es geht mehr in den Erotik-Bereich hinein und das muss man schon mögen. :)

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Große Blogtour zum Ostergewinnspiel

[Blogtour] Love goes around Blogtour von Jessica Raven - Mein Thema: Band 2 "Stella und Brian"

[Rezension] Cora Carmack - Forever in Love "Das Beste bist du"