Samstag, 26. Dezember 2015

[Rezension] Brigitte Endres - Millie zählt Schäfchen

Titel: Millie zählt Schäfchen
Autorin: Brigitte Endres
Verlag: Coppenrath Verlag
Erschienen: Oktober 2015
Genre: 5 Minuten-Gutenachtgeschichten zum Vorlesen
Alter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Ausgabe: Sondereinband

ISBN: 978-3815784426
Preis: 3,00 Euro [E-Book]
        12,95 Euro [Print]
        kindleunlimited





Klappentext: 
Wenn es Abend wird, kuscheln sich die Schafe auf der Wiese eng aneinander und schlafen ein. Nur Millie nicht, das kleinste Schaf von allen. „Ich kann nicht schlafen, Mama!“, jammert Millie. „Ich bin noch gar nicht müde.“ „Zähl Schäfchen“, sagt die Schafmama. „Das macht müde.“ Millie hat schon neunundneunzig Schäfchen gezählt, da passiert es!
Plötzlich steht ein Pirat vor ihr und sucht nach seinem Schiff. – Ein Drachenbaby hat seine Mama verloren. – Ein kleines Sternchen muss zurück in den Himmel gebracht werden …
Was Millie nicht alles erlebt!

Sieben kurze Gutenachtgeschichten für kleine Schäfchenzähler und alle, die noch überhaupt nicht müde sind!

Die Autorin: 


Brigitte Endres ist ausgebildete Grundschullehrerin mit Ergänzungsstudium Germanistik und Geschichte. Während ihrer Tätigkeit als Lehrerin begann sie, für den Unterricht kürzere Texte selbst zu verfassen, die ihre Schüler so begeisterten, dass sie sich ermutigt fühlte, Kinderbücher zu schreiben. Sie arbeitet inzwischen für verschiedene Verlage und den Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks. Brigitte Endres lebt als freie Autorin in Fuldatal und München.

Meine Meinung: 
Brigitte Endres hat ganz wundervolle Gutenachtgeschichten geschrieben. Das kleine Schäfchen Millie hat Probleme abends zu schlafen. Ihre Mama sagt ihr dann immer das sie Schäfchen zählen soll und während sie darüber nachdenkt ist sie schon in ihrer Traumwelt angekommen und erlebt aufregende Abenteuer. 
Die Geschichten eignen sich wunderbar für unsere Kleinen. Nicht zu lang und nicht zu kurz. Sie sind sehr fantasievoll, was ich persönlich wieder toll finde. 

Mein Fazit: 
Das Buch ist genau richtig für Kinder ab dem 3. Lebensjahr. Die Fantasie wird angeregt und Millie ist ein ganz bezauberndes Schäfchen, dass den Kleinen gefallen wird. 

Meine Bewertung: 5/5 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen