Sonntag, 10. April 2016

[Buchserie] Neues vom Harper Collins Verlag - New Adult is in the house

Es gibt eine neue New Adult Serie. Yeahhh, denn ich liebe dieses Genre.

Die Rede ist von Tammara Webber mit  Between The Lines: Wilde Gefühle

Es geht in eine Welt Reichen und Schönen - und der Geheimnisse! Denn in Hollywood ist nichts so, wie es scheint... Eindrucksvoll beweist Tammara Webber mit ihrer neuen "Between the Lines"-Reihe, dass Luxus, Glamour und dunkle Geheimnisse nah beieinander liegen ...

Between The Lines: Wilde Gefühle



Eigentlich müsste Emma durchdrehen vor Glück: Sie soll die Hauptrolle in einem Block- buster spielen. Ihr Filmpartner ist niemand anderes als Hollywoods heißester Bad Boy Reid Alexander ! Der für sein ausschweifendes Sex- leben und seine Skandalpartys bekannt ist – und der alles daran setzt, sie zu verführen. Bei seinen Küssen bekommt Emma ganz weiche Knie. Doch ist es wirklich eine gute Idee, sich auf Reid einzulassen? Denn in Wahrheit fühlt sich Emma mit all dem Glamour nicht wohl. Außerdem ist da auch noch ihr sensibler Co-Star Graham Douglas, allerdings scheint dieser schon vergeben zu sein ...






Im Mai kommt dann schon der nächste Band der Serie. 

Between The Lines: Wie du mich liebst


Emma hängt ihre Hollywood-Karriere vorerst an den Nagel, um das normale Leben zu führen, von dem sie immer geträumt hat. Bei der Suche nach einem College begegnet sie zufällig ihrem Co-Star Graham in New York wieder. Fernab der Glitzerwelt gewährt er Emma Einblicke in die Tiefen seiner Seele. Und endlich gelingt es den beiden, sich zu ihren Gefühlen zu bekennen. Doch ihre gemeinsame Zeit ist begrenzt, denn Emma muss noch die Werbetour für ihren Kinofilm erfüllen – und zwar mit Bad Boy Reid Alexander! Obwohl Emma ihn damals zurückgewiesen hat, versucht er mit allen Mitteln, einen Keil zwischen sie und Graham zu treiben …



Ach Herrje ...ist das nicht schön. Ich mag Tammara Webber sehr gerne. Sie ist auch die Autorin des New Adult Romans Einfach. Liebe. Schaut mal rein. Hier ist meine Rezension dazu.


Kennt ihr denn Tammara Webber schon?



Tammara Webber liebt Kaffee und Ohrringe – weil sie auch dann passen, wenn man mal eine Kleidergröße mehr braucht. Vor allem aber liebt sie Happy Ends, von denen es im wahren Leben einfach nie genug gibt. Die Publikationsgeschichte ihres New-York-Times-Bestsellers Einfach. Liebe. hat allerdings ein Happy End: Tammara Webber veröffentlichte den Roman zunächst selbst im Internet. Zehntausende begeisterter Leser machten Verlage in den USA und anderen Ländern darauf aufmerksam, die sich prompt die Rechte sicherten.
facebook.com/tammarawebberauthor
tammarawebber.com


Und nun viel Spaß mit der neuen Serie. Ich hab Band 1 schon auf meinem Reader.

Eure Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein letzter Post

[Rezension] Lauren Rowe - The Club Band 5 "Kiss"