Donnerstag, 25. August 2016

[Dies & Das] Interview mit einem Vampir Teil 1 - Heike Rissel trifft ....

Hey ihr Lieben,

ihr werdet es kaum glauben, aber die Autorin Heike Rissel hatte plötzlich einen Besucher in ihrem Wohnzimmer.
Aus ihrem Buch "Schattenzeichen - Im Zeichen von Licht & Schatten" war doch tatsächlich ein Vampir bei ihr zu Gast.
Eingeladen hat sie ihn nicht. Aber er liebt eben Überraschungen.

Lest selbst!


Wie das wohl weiter geht?

Kennt ihr das Buch eigentlich schon? 


Klappentext:
Durch die mörderischen Machenschaften des Schattenfürsten Dexter zur Flucht gezwungen, versuchen Raffael, einstiges Oberhaupt der vereinten Vampirnation, und seine sterbliche Auserwählte Kate, verzweifelt ihre Unschuld zu beweisen. Verfolgt sowohl seitens menschlicher als auch vampirischer Polizeikräfte. Von der Presse als Highlandkiller tituliert, chancenlos vorverurteilt. Gierig nach Kates Blut und Raffaels Kopf scheut Dexter vor nichts zurück, um das Paar in seine Hände zu bekommen. Die Flüchtigen werden nicht nur mit Dexters Bluttaten, sondern auch mit verstörenden Verwandtschaftsverhältnissen, einem lang gehüteten Familiengeheimnis, ungewöhnlichen Verbündeten und Verrätern in den eigenen Reihen.

Bald geht es weiter. Also seid gespannt.

Eure Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen