[Rezension] Holly Doe Harrington - Die Wunscherfüllerin


Titel: Die Wunscherfüllerin
Autorin: Holly Doe Harrington
Verlag: Selfpublisher
Erschienen: Juli 2016
Genre: Drama
Seitenzahl: 250 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-1535018630
Preis: 3,99 Euro [E-Book]
           9,99 Euro [Print]
                                           kindleunlimited


Klappentext
Die zweiunddreißigjährige Mabel führt ein beschauliches Leben im englischen Wilshire. Sie hat den Kopf voller Zukunftspläne, die sie eines Tages verwirklichen will – bis sie aus heiterem Himmel eine Nachricht erhält, die ihr Leben völlig aus der Bahn wirft.
Mabel muss erkennen, dass sich ihre Träume und Hoffnungen nicht mehr erfüllen werden und hadert mit ihrem Schicksal. Was soll sie mit der kurzen Zeit, die ihr noch bleibt, anfangen?
Da kommt ihr eine wunderbare Idee …

Meine Meinung: 
Mabel plagen schon seit längerer Zeit heftige Kopfschmerzen. Bei einem Arztbesuch bekommt sie dann die erschreckende Diagnose und ihre Welt bricht zusammen. Sie beschließt, dass beste daraus zu machen und lernt im Krankenhaus viele liebenswerte Patienten kennen.
Durch Gespräche mit ihnen fühlt sie sich geborgen und erfährt von den Wünschen der einzelnen Menschen und trifft eine wunderbare Entscheidung.
Sie erfüllt die Wünsche eines jeden Einzelnen, Menschen, die ich sofort lieb gewonnen habe. Mabel ist so eine liebenswerte Person mit einem sehr großen Herz.
Schlimm, aber auch wieder schön war, dass sie ihre große Liebe trifft. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie ich reagieren würde. Man kann gar nicht anders, als diese Geschichte zu lieben, mit all ihren Charakteren und ihren Erlebnissen.
Kann man in solch einer Situation noch hoffen, dass doch ein Wunder geschieht?

Der Schreibstil, der Autorin ist sehr angenehm und fließend. Sie hat mich mit einem Buch beschenkt, dass mich zu Tränen gerührt hat und ich mich immer wieder gefragt habe, was ich tun würde.

Mein Fazit: 
Vielen Dank für die schöne Lesezeit. Für eine Geschichte, die mich so schön unterhalten hat. Ein Buch, dass Mut macht. Warum trifft man seine große Liebe genau dann, wenn dein Leben endet?

Meine Bewertung: 5/5


Über die Autorin: 
Holly Doe Harrington ist eine deutschsprachige Autorin, die nichts mehr liebt, als Geschichten zu erzählen. Als Lea T. Earl und Lea Pearl schreibt sie erotische und romantische Liebesromane. "Die Wunscherfüllerin" ist ihr erster Liebesroman mit ernster Thematik.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Große Blogtour zum Ostergewinnspiel

[Blogtour] Love goes around Blogtour von Jessica Raven - Mein Thema: Band 2 "Stella und Brian"

[Rezension] Cora Carmack - Forever in Love "Das Beste bist du"