Donnerstag, 20. Juni 2013

carl´s books/neuester Junititel "So nah und doch so fern" von Ann Brashares

Die große Geschichte einer Liebe, 
der weder Zeit noch Raum etwas anhaben können 

"So nah und doch so fern" 
der Bestsellerautorin Ann Brashares

aktuell bei carl´s books erschienen 


Autorin: Ann Brashares
Titel: So nah und doch so fern
Aus dem Amerikanischen von Sylvia Spatz
Erschienen: 10. Juni 2013
Seitenzahl:368 Seiten
Preis: € 14,99 [D] 

Kurzbeschreibung:


Nur ganz wenige Menschen verfügen über die Gabe, sich an ihre früheren
Leben zu erinnern. Daniel ist einer von ihnen. Sein Gedächtnis reicht viele
Jahrhunderte, viele Leben zurück - und er erinnert sich an eine junge Frau,
die er einst unglücklich geliebt hat. Nach jeder Rückkehr in eine neue
Existenz begibt er sich auf die Suche nach ihr, bis er im heutigen Virginia auf
Lucy trifft. In ihr erkennt er seine schicksalhafte Liebe wieder. Für Lucy aber
ist Daniel ein völlig Fremder, auch wenn sie sich auf unheimliche Weise zu
ihm hingezogen fühlt. Und beide ahnen sie nicht, dass ein dunkler Schatten
aus der Vergangenheit ihre gemeinsame Zukunft bedroht.
In eindrücklichen Bildern erzählt Ann Brashares die außergewöhnliche
Geschichte einer magischen Liebe, die alle Zeit und Widerstände überdauert,
und eröffnet überdies einen ganz eigenen, faszinierenden Blick auf Tod und
Wiedergeburt.
Ann Brashares wuchs in der Nähe von Washington D.C. auf. Sie studierte
Philosophie an der Columbia University in New York und war einige Jahre als
Lektorin tätig war. Seit 2000 widmet sich Ann Brashares ganz dem Schreiben
von Jugend- und Erwachsenenbüchern.
Brashares lebt mit ihrem Mann, dem Porträtmaler Jacob Collins, und ihren drei
Kindern in New York. Bei C. Bertelsmann erschien zuletzt ihr Bestseller "Unser


letzter Sommer".


Eine phantasievolle, romantische, wunderbare Reise durch die Zeit 
(Quelle: Washington Post)


Trailer zum Buch: 

                



Zur Autorin:
Ann Brashares wuchs in der Nähe von Washington D.C. auf. Sie studierte
Philosophie an der Columbia University in New York und war einige Jahre als
Lektorin tätig war. Seit 2000 widmet sich Ann Brashares ganz dem Schreiben
von Jugend- und Erwachsenenbüchern.
Brashares lebt mit ihrem Mann, dem Porträtmaler Jacob Collins, und ihren drei
Kindern in New York. Bei C. Bertelsmann erschien zuletzt ihr Bestseller "Unser
letzter Sommer"



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen