[Rezension] Shannon McKenna - McCloud Brother Reihe Band 1 "Die Nacht hat viele Augen"

Titel: Die Nacht hat viele Augen
Buchreihe: McCloud-Brüder Band 1
Autorin: Shannon McKenna 
Verlag: Egmont Lyx Verlag
Erschienen: September 2010
Genre: Romantic Thrill, 
Seitenzahl: 528 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3-8025-8442-8
Preis: 9,99 Euro

Klappentext: 
Der Sicherheitsexperte Seth Mackey weiß alles über die Frauen, mit denen sich sein Boss, der Millionär Victor Lazar, schmückt. Doch die junge Raine Cameron ist eindeutig etwas Besonderes. Nacht für Nacht beobachtet Seth sie auf einem Dutzend Videobildschirmen. Ihre verletzliche Schönheit weckt eine glühende Leidenschaft in ihm. Seth ermittelt im Geheimen gegen Victor, denn er ist überzeugt, dass dieser seinen Halbbruder ermordet hat. Und er fürchtet, Raine könnte sein nächstes Opfer sein. Doch Raine hat ihre eigenen Gründe, warum sie an Victor Rache nehmen will. Um ihren Plan in die Tat umzusetzen, braucht sie Seths Hilfe.

Meine Meinung: 
Das Buch ist Leidenschaft und Feuerwerk pur. Seth ist ein Mann, der unermüdlich ist und nie aus der Ruhe kommt, bis er Raine trifft. 
Nach dem Tod des Bruders von Seth, hat er nur eine Mission, den Mörder zur Strecke bringen. Ausgerechnet Raine, eine Mitarbeiterin im Unternehmen von Victor Lazar, ist für ihn die Chance an ihn heran zu kommen. 
Doch es entpuppt sich, dass auch sie eine Mission gegen Lazar führt. Er ist der Mörder ihres Vaters. 
Als Raine Lazar verdächtig näher kommt, bedeutet das für Seth eine einmalige Chance und gleichzeitig, kann ein illegales Geschäft verhindert werden. 
Die McCloud Brüder sind stets an seiner Seite. Connor, der zusammen mit Jesse, Seth Bruder in einen Hinterhalt geraten und angegriffen wurde, hat schwerste Verletzungen erlitten und Jesse starb an den Folgen einer Folterung. 
Mit Connor, der vom FBI ist und Davy und auch Sean kämpfen sie mit Seth gegen den Gegner und wollen Vergeltung. 
Am Schluss wurde es wirklich sehr spannend und hektisch, dass ich manchmal den Faden verloren habe. 
Das Ende ist ein Showdown, bei dem jeder der größten Gefahr ausgesetzt ist und das Leben von Raine in den Händen von Seth liegt. 
Das Buch ist absolut spannungsgeladen. Atemberaubende Momente zwischen Raine und Seth, der wirklich das Temperament einen Barbaren besitzt. Der Roman ist absolut Erotik pur und ich schmolz regelrecht dahin. 

Mein Fazit: 
Shannon McKenna hat mich vom Stuhl gehauen und ich bin ganz hin und weg von Connor, Davy und Sean und freu mich wieder von ihnen zu lesen. 

Meine Bewertung: 5/5

Kommentare

  1. Ich habe die Reihe schon soooooooo lange im Auge und bisher noch nicht einmal geschafft auch nur in die Nähe von Band 1 zu kommen. Aber es ist LYX und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass irgendwann noch mehr Zeit zum lesen existieren wird. xD Oder so.

    5 Sterne sind doch schonmal sehr ermutigend. ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    danke, dass du meine Wunschliste wieder auffüllst, die ist gerade so leer. ;-)
    Aber das Buch ist so gut, dass muss einfach mit drauf.
    Tolle Rezension. :-)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen

Kommentar posten