[Rezension] Lexi Ryan - New Hope Serie Band 1 "Zersplittertes Herz"

Titel: Zersplittertes Herz 
Originaltitel: Unbreak me
Serie: New Hope Serie Band 1
Autorin: Lexi Ryan
Verlag: Romance Edition
Erschienen: März 2014
Genre: New Adult, Romantic
Seitenzahl: 250 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3902972033 [Print]
                                                                  978-3902972149 [EPUB]
ASINB00IYR5BAA 
Preis: 3,99 Euro [E-Book]
     12,99 Euro [Print]

Klappentext: 
Was du liebst, lass frei …
Nach einem Jahr auf der Suche nach sich selbst kehrt Maggie Thompson in ihre Heimatstadt New Hope zurück, um an der Hochzeit ihrer Schwester teilzunehmen. Diese heiratet den Mann, den Maggie einst geliebt und dennoch verlassen hat.
Im Fokus ihrer perfekten Familie setzt Maggie alles daran, ihre wahren Gefühle zu verbergen. Da tritt Asher Logen in ihr Leben. Ein Mann, vor dem sie die Risse in ihrem Herzen nicht verbergen kann. Doch Gefühle zuzulassen, würde bedeuten, sich ihren hässlichsten Geheimnissen zu stellen und zu lernen, Fehler anderer zu verzeihen …

Über die Autorin: 
New York Times und USA Today Bestsellerautorin Lexi Ryan schreibt heiße Liebesromane mit Humor und Herz. Lexi schreibt hauptberuflich, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Meine Meinung: 
Zersplittertes Herz finde ich, ist ein sehr tragisches Buch. Der Inhalt zeigt zwei Charaktere, die von ihrer Vergangenheit gezeichnet sind, aber auch hoffen, dass die Zukunft endlich das ersehnte Glück bringt. 
Maggie ist ein Rebellin, eine Schlampe, wie die meisten Bewohner von New Hope sie nennen. Tief in ihrem Inneren, ist sie eine arme Seele, die verzweifelt nach Liebe sucht. Als sie Asher kennenlernt, verbirgt sie wie einsam sie eigentlich ist, doch Asher merkt, dass Maggie etwas besonderes ist und er warten wird, bis sie aus ihrem Kokon aus Selbsthass herausschlüpft.
Asher hat auch eine düstere Vergangenheit, hat auch einen schlechten Ruf, vielleicht ist es gerade deshalb, warum sich beide so sehr brauchen. 
Als Maggie nach New Hope zurückkehrt, um bei der Hochzeit ihrer Schwester dabei zu sein, wie sie ihren Exverlobten heiratet, dachte sie nicht, dass alles in einer Katastrophe endet. 
Will, ihr Exverlobter, versucht, nachdem die Hochzeit platzte wieder einen Weg in Maggies Herz zu finden.
Während des ganzen Romans erfährt man Dinge aus dem Leben von Asher und auch Maggie, die mich getroffen haben und ich beide bewundert habe, für ihre Stärke, die sie trotzallem zeigen. 

Ich habe die erotischen Liebesszenen genossen. Die Autorin hat auf sehr sinnliche Art und Weise gezeigt, wie sehr man sich bei gegenseitiger Liebe zueinander verlieren kann. Alles negative hinter sich zu lassen. 

Welche Rolle Will und auch die Schwestern von Maggie spielen müsst Ihr selbst herausfinden. 
Mich hat das Buch vollends überzeugt. 

Lexi Ryan schreibt jedes Kapitel immer aus der Sicht der Charaktere. Will, Asher und Maggie, die im Wechsel uns ihre Gedanken und Gefühle preisgeben. 

Fazit:
Die Autorin hat einen wunderschönen, erotischen und auch traurigen Roman geschrieben, der zeigt, dass nicht alles im Leben mit Geld zu bekommen ist. 
Ich habe mich sofort in Asher und Maggie verliebt. Bad Boy trifft Nusty Girl. 
Für dieses Buch kann ich eine ganz klare Leseempfehlung geben. 

Meine Bewertung: 5/5

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Blogtour "Susan B. Hunt - Lone Rider Blogtour" / Buchvorstellung

[Autorentag] Im Gespräch mit Ella Green

[Blogtour] Love goes around Blogtour von Jessica Raven - Mein Thema: Band 2 "Stella und Brian"