Dienstag, 2. September 2014

[Rezension] Tiffany Townsend - My Perfect Love Affair #1 "Just you"


Titel: Just you
Serie: My Perfect Love Affair #1
Autorin: Tiffany Townsend
Verlag: Klarant Verlag
Genre: Romantic
Erschienen: August 2014
Seitenzahl: 63 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955731236
ASIN: B00MXE61EA
Preis: 3,99 Euro


Klappentext: 

Die Hochzeitsglocken läuten für Susanna und Chris, die schönste Zeit des Lebens startet! Das Liebesglück dauert drei Jahre, bis Susanna, bei einem Besuch in Chris Anwaltskanzlei, ihren attraktiven und liebestollen Ehemann in eindeutiger Pose mit einer Sexsklavin erwischt. Ganz ähnliche Schicksale erleben auch Susannas Freundinnen Rebecca, Jennifer und Eva innerhalb kürzester Zeit. Was liegt da näher, als dass sich alle Mädels zusammentun? Sie drehen den Spieß um: Ab sofort nehmen sie sich jeden Kerl, der ihnen gefällt, ohne zu fragen, zu wem er gehört. Eine aufregende Zeit bricht an... 

Serie: 

Freuen Sie sich auf die temperamentvolle, leidenschaftliche, witzige und erotische EBook Serie „My Perfect Love Affair“ von Tiffany Townsend. Dies ist die Rahmenhandlung: Die Liebe versüßt das Leben, sagen sich 6 junge Frauen, die das Schicksal gemeinsam in ein großes altes Landhaus verschlägt. Eine Mädels-WG wird gegründet, und sie beschließen, in Zukunft keinem Liebes-Vergnügen mehr aus dem Weg zu gehen. Jeder Mann, der ihnen gefällt, wird einer genauen Prüfung unterzogen, sowohl menschlich als auch männlich, denn die Suche nach dem Richtigen, ist nicht immer ganz einfach! Doch bis jetzt hat noch kein Mann es weiter als bis ins Bett seiner Angebeteten geschafft. Das macht aber nichts! Der Weg ist das Ziel, sagen sich die 6 Mädels und suchen weiter, bis…
Der 2. Band "Just him!" erscheint am 12.September

Autorin: 

Tiffany Townsend ist eine beliebte Autorin, die vergnügliche wie auch erotische Romane über das Liebesleben von Frauen und Männer schreibt. Die Autorin lebt in der weltoffenen, hippen Stadt Berlin mit Mann, Tochter und zwei Hunden.

Meine Meinung: 

Nachdem Susanna ihren Mann mit einer anderen Frau in seinem Büro erwischt hat, bricht für sie eine Welt zusammen.
Trost versucht sie sich bei ihrer Freundin Rebecca zu bekommen, doch auch sie hat ein schwierige Zeit hintersich.
Susanna wohnt in einer tollen Villa und bei einem Glas Wein beschließen Susanna und Rebecca zusammenzuziehen. Das Haus ist riesig und Susanna hat genügend Platz.
Dann begegnet Rebecca einer Freundin, die gerade von ihrem Freund mit allen Schulden sitzen gelassen worden ist.
Susanna beschließt Jennifer zu helfen, indem sie ihren Anwalt hinzuzieht, mit dem sie auch eine sexuelle Beziehung hat.
Durch die finanzielle Belastung, die jetzt auf Jenny lastet, darf auch sie bei Susanna einziehen. Und schon wächst die WG stätig.

Wie es wohl diese Frauen schaffen, die Männerwelt auf den Kopf zu stellen? Das erfahren wir schon bald.

Mein Fazit: 

Ein schöner Auftakt einer Serie, die noch viele Überraschungen in sich trägt.

Meine Bewertung: 4/5


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein letzter Post

[wants to read] Endlich möchte ich wieder lesen ...