Samstag, 23. Mai 2015

[Rezension] Bea Lange - Träume oder Leben






Titel: Träume oder Leben
Autorin: Bea Lange
Verlag: heartbeat-moments
Erschienen: Mai 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 86 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9789963529742
Preis: 0,99 Euro


(Quelle: Bookshouse)
(Quelle: heartbeat- moments)


Klappentext: 
Als Ellen von einer Reise zurückkehrt, muss sie feststellen, dass ihr Lebensgefährte ausgezogen ist. Stattdessen sitzt in der Nacht plötzlich ein fremder Traummann an ihrem Bett und verdreht ihr gehörig den Kopf.
Ellen lässt sich von gesellschaftlichen Konventionen bremsen, aber als sie denkt, sie träumt nur, verliert sie alle Hemmungen und erlebt Stunden wahrer, wunderbarer Liebe.
Plötzlich ist der Traummann auch in der Wirklichkeit da und Ellen muss entscheiden, ob sie den gesellschaftlichen Normen folgend zwischen Traum und Leben trennen oder ihren Traum erleben will.

Die Autorin: 

© Bea Lange @bookshouse

Bea Lange ist das Pseudonym, unter dem Sabine Bruns Romane veröffentlicht. Jahrgang 1962, EDV-Kauffrau, Dozentin in der Erwachsenenbildung, Fachjournalistin und Autorin von Fachbüchern. Sie lebt mit Mann, Pferden, Hunden und Katzen in einem kleinen Dorf in Norddeutschland.

Kurz-Rezension: 
Diese Geschichte hatte mich zum Ende hin etwas verwirrt. War es wirklich nur ein Traum oder haben die Verfolger von Erik alle Spuren beseitigt, so dass es aussieht, als hätte Ellen alles nur geträumt. 
Die Nachricht, dass Michael, der Lebenspartner von Ellen, sie verlassen hat, trifft sie wie ein Schlag. Als dann noch mitten in der Nacht ein Fremder in ihrem Schlafzimmer auftaucht, ihr den Kopf verdreht, weiß sie nicht mehr so recht was sie denken soll. 
Können Träume wirklich so real sein oder was das Zusammentreffen mit Erik gar kein Traum?

Fazit: 
Ein schöner Kurzroman, der mich gut unterhalten hat. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sie war für eine Überraschung gut. 
Ich kann diese Geschichte jedem empfehlen, der gerne über Liebe und Schmerz liest. 

Meine Bewertung: 5/5

1 Kommentar:

  1. Ich mag den Schreibstil von bea Lange sehr :) Muss ich mir mal holen die Kurzgeschichte :( LG Danni

    AntwortenLöschen

Mein letzter Post

[wants to read] Endlich möchte ich wieder lesen ...