Donnerstag, 13. August 2015

[Blogtour]Blogtour "Das Mondmalheur" von Anette Kannenberg - Buchvorstellung

Hallo ihr Lieben,

heute beginnt die große Blogtour "Das Mondmalheur" von Anette Kannenberg und ich habe die Ehre den Anfang zu machen.
Ich werde euch jetzt erstmal das Buch vorstellen, damit ihr wisst, um was es eigentlich geht. Das Buch hat sehr viel Humor und wird euch bei Laune halten. Jeder der skurrile und Science Fiction Geschichten mag, ist mit diesem Werk gut bedient.


Titel: Das Mondmalheur
Autorin: Anette Kannenberg
Verlag: Selfpublishing
Genre: Humor, Science Fiction
Seitenzahl: 496 Seiten
Ausgabe: E-Book & Taschenbuch

ISBN: 978-1500176044
Preis: 14,98 Euro [Taschenbuch]
            4,44 Euro [ E-Book]
            kindleunlimited




(Quelle: Das Mondmalheur)


Wollt ihr wissen, was andere Leser von diesem tollen Buch halten? 

TinyHedgehog sagt:
"Das Mondmalheur" hebt sich von den Büchern des Mainstreames ab und bietet tolle Unterhaltung in einer leicht skurrilen und verrückten Art.
Die Handlung war wirklich ungewöhnlich und mit viel Humor und Sarkasmus präsentiert. Die Dialoge sind toll geschrieben und auch die Charaktere habe ich sofort bildlich vor mir gesehen und ins Herz geschlossen.

Florian Schleicher sagt: 
"Das Mondmalheur" ist ein wunderbar schräges Erstlingswerk, das seine Protagonisten in eine abenteuerliche Geschichte rund um Raumfahrt, Erfindergeist und die Rettung der Menschheit schickt. Die Geschichte ist kurzweilig, die Charaktere sind schön ausgestaltet und auch den einen oder anderen ironischen Seitenhieb auf andere SciFi-Geschichten hat die Autorin augenzwinkernd eingebaut. 

Eva Cheung sagt: 
Man muss kein Kenner von Science-Fiction-Literatur sein, um sich auf die skurrile und fantasiereiche Zukunftswelt des Romans „Mondmalheur“ von Anette Kannenberg einzulassen. Die schräg-witzige, zuweilen aber auch melancholisch-nachdenkliche Story bleibt trotz der rund 500 Seiten bis zur letzten Zeile stets spannend. Dies ist wohl nicht zuletzt den außergewöhnlichen und unterschiedlich gearteten Charakteren geschuldet, die von der Autorin authentisch und facettenreich beschrieben werden, sodass man die Hauptfiguren Murray, Cornelius und Co. regelrecht ins Herz schließt. Gerne hätte ich noch gewusst, wie es nach dem fulminanten Finale mit den Protagonisten weitergeht. Aber eine Fortsetzung soll folgen. Das lässt hoffen. Mein Fazit: ein höchst unterhaltsamer Fantasy-Roman, stilistisch gut geschrieben und im positiven Sinne etwas verrückt. Eine kurzweilige Lektüre nicht nur für Sci-Fi-Fans.

Jeder Mensch hat einen gewissen Humor. Anette Kannenberg hat ihren aufs Papier gezaubert. 

Neugierig geworden. Dann macht mit beim Gewinnspiel und habt die Chance auf dieses tolle Buch. 


Um die signierte Printausgabe zu gewinnen, muss ein Satz zusammengesetzt werden. Dazu ist in jedem Beitrag ein Wort markiert.

Den Lösungsatz bitte bis 19.08.2015 23:59 Uhr an nadjabookworm2@gmail.com senden.

Um in den Lostopf für die E-Books zu hüpfen, wird jeder Kommentar gewertet. Pro Tag kann somit ein Los gesammelt werden. Es werden nur Kommentare gewertet, die bis zum 19.08.2015 23:59 Uhr abgegeben wurden.

Ich hoffe, das euch mein Beitrag gefallen hat. Morgen geht es dann weiter bei Bücherjunkies mit der Vorstellung der einzelnen Charaktere

Viel Vergnügen und Glück beim Gewinnspiel. 

Eure Beate

Gewinnspielbedingungen
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Der oder die Gewinner erklären sich bereit mit der Teilnahme namentlich und öffentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Für den Verlust über den Postweg wird keine Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    gerne lese ich etwas verrückte Geschichten von außerhalb unserer Welt und bin gespannt was mich erwarten sind.

    Gerne versuche ich auch mein Glück beim Gewinnspiel..nur was muss man da tuen?

    LG und einen schönen Tag..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich habe auch kein Gewinnspiel gefunden, aber der Klappentext klingt interessant. Auch das Cover gefällt mir sehr gut. Das Buch wäre mal eine schöne Abwechslung zum sonstigen Lesestoff.
    LG

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    klingt nach einem außergewöhnlichen Roman. Werde die Blogtour weiter verfolgen um noch mehr zu erfahren :)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das Gewinnspiel erkannt und werde der Tour folgen weil ich das Buch so gerne gewinnen würde. ;-)

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag

    AntwortenLöschen
  5. O.K. jetzt habe ich es auch entdeckt, hihi ja die Hitze....

    Schönen Tag..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,
    danke für die Buchvorstellung. Die Mischung von Science Fiction und Humor verspricht kurzweilige Lesestunden.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    ich bin schon sehr gespannt auf dieses Buch! Es steht dank einer tollen Rezi schon auf meiner Wunschliste. Ich freue mich schon auf eure weiteren Beiträge:)

    Liebe Grüße Nadine
    (Nalas.Blog@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Buchvorstellen . Ich freue mich immer wieder über außergewöhnliche Bücher und ihre Themen. Bin schon sehr gespannt wie es auf der Blogtour weiter geht.
    Lg Ricarda; - )

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Buchvorstellen . Ich freue mich immer wieder über außergewöhnliche Bücher und ihre Themen. Bin schon sehr gespannt wie es auf der Blogtour weiter geht.
    Lg Ricarda; - )

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Buchvorstellen . Ich freue mich immer wieder über außergewöhnliche Bücher und ihre Themen. Bin schon sehr gespannt wie es auf der Blogtour weiter geht.
    Lg Ricarda; - )

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    das klingt eindeutig nach einem Buch für meine WuLi ;)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. Schon das Cover macht mich neugierig und der Titel tut ein Übriges :-)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ,

    Vielen Dank für die schöne Buchvorstellung :)
    Bin gespannt wie es weiter geht .
    Ich wünsche Dir schönen Nachmittag :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Hey Beate,
    vielen Dank für die Buchvorstellung. Die Geschichte hört sich ja verrückt an. ;D

    Liebe Grüße,
    Leelou

    AntwortenLöschen