[Rezension] J. R. König - Komm laut Serie "Liebe innig & Räche tödlich"

Titel: Liebe innig & Räche tödlich
Serie: Komm laut Band 2
Autorin: J. R. König
Verlag: Selfpubshing
Erschienen: Juli 2015
Genre: Romantic Thrill, Erotik
Seitenzahl: 270 Seiten
Ausgabe: E-Book

ASIN: B00WCYZBQA
Preis: 2,99 Euro



Klappentext: 
Wo ist das Fünkchen Glück, von dem die Menschen schwärmen, das es genau dann auftaucht, wenn man es am dringendsten braucht? 

... »Und was hast du vor? Samuel überstürzt und ohne Beweise festnehmen lassen? Oder Oliver? Oder vielleicht den obersten Richter von London, der zufällig das letzte Oberhaupt der Villieneres darstellt? Und somit eines der höchsten Ämter der Stadt bloßstellen?« Herausfordernd taxiere ich Daniel mit meinem Blick direkt über die Tasse hinweg und lasse ihm einige Augenblicke, um zu begreifen, dass das ein sinnloser Plan ist ...
Der Kampf von Sophia gegen die Droge LoseYou geht weiter. Obwohl ihr Mann rettungslos verloren scheint und nicht einmal die Ärzte wissen, wie sie ihn aus dem Koma holen sollen, schafft es ihr Bruder Daniel, ihr neuen Lebensmut zu geben. Gemeinsam mit ihm versucht sie erneut ihrem Vater das Handwerk zu legen und trifft auf Feinde, mit denen sie nicht gerechnet hat.
Hat ihr Vater neue Verbündete gefunden und steckt hinter den Überfällen? Oder ist er wirklich so unschuldig, wie er vorgibt? Bekommt Sophia endlich die Chance auf ein wenig Glück und Frieden, oder muss sie womöglich mit ihrem Leben bezahlen?

Begleiten Sie Sophia nach London. Leiden Sie mit ihr unter der Trennung von Mann und Kind und hoffen Sie auf das Wunder, dass William wieder die Augen öffnet.

Ein prickelnder und ebenso gefühlvoller Thriller, der Sie in seinen Bann ziehen wird.

Die Autorin: 


Bücher lesen, dass habe ich schon immer getan. Aber auch selbst welche zu schreiben habe ich mich lange nicht getraut und noch nicht einmal darüber nachgedacht.
Jetzt kann ich einfach nicht mehr damit aufhören und bin sehr froh darüber, den Lesern meine Bücher und Figuren endlich vorstellen zu können!

Meine Meinung: 
In diesem Band geht es wirklich rasant zu. Sophia kämpft mit allem Mitteln darum ihren Mann wieder an ihrer Seite zu haben. Der Kampf gegen ihren Vater Oliver und Samuel ist hart und schwer, aber sie gibt nicht auf. Sie ist eine taffe, aber auch besorgte Frau. Sie kümmert sich liebevoll um ihre Tochter und versteckt sehr oft ihre Traurigkeit.
Der Wille, ein Gegenmittel zur Droge zu finden, ihrem Vater das Handwerk zu legen machen sie zu einer starken Persönlichkeit.
Doch so einfach ist es nicht. Samuel, der mittlerweile auch die Droge nimmt ist unberechenbar und versucht sich immer wieder Sophia zu näheren.
Als er sie fast vergewaltigt kommt ihr Bruder Daniel ihr zu Hilfe. Schlimm ist es das dieser der beste Freund von Samuel ist und nicht glauben kann zu was er fähig ist.
Daniel und Sophia kämpfen beide zusammen gegen ihren Vater, doch scheint es aussichtslos, bis plötzlich ein Gegenmittel hergestellt wird. Endlich ein Mittel gegen "LoseYou".
Sophia ist dankbar endlich ihren Mann dadurch wieder zu bekommen und ihrem Vater zu versuchen das Handwerk zu legen.
Was nicht wirklich einfach wird.

J. R. König hat sich wieder mal übertroffen. Auch wenn der Erotikanteil nicht sehr groß ist, hat sie einen spannenden Romantik Thriller gezaubert. Sie schreibt sehr fesselnd. Das Buch ist aus Sicht von Sophia geschrieben und dadurch habe ich mit Sophia leiden, lachen und weinen können.

Fazit: 
Eine absolute Leseempfehlung von mir. Ich mag die Schreibweise von J. R. König und wie sie Sophia erschaffen hat. Ich liebe ihren Charakter und ihre Stärke.
Für Fans der Erotik, Romantik und Thrills ein Muss.

Meine Bewertung: 5/5

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Große Blogtour zum Ostergewinnspiel

[Blogtour] Love goes around Blogtour von Jessica Raven - Mein Thema: Band 2 "Stella und Brian"

[Rezension] Cora Carmack - Forever in Love "Das Beste bist du"