[Serienvorstellung] Hunter Serie von Michelle Raven

Buchserien-Vorstellung 

Ich möchte euch gerne aus dem Lyx Verlag eine tolle Serie von Michelle Raven vorstellen.

Hunter Serie 

Band 1: Vertraute Gefahr

Die Bibliothekarin Autumn will ihre schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen und wagt deshalb einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah. Gleich am ersten Tag verletzt sie sich jedoch und bleibt hilflos in der Wildnis liegen. Durch Zufall wird sie von dem Ranger Shane Hunter gefunden, der sofort von ihr fasziniert ist. Doch Autumn reagiert zunächst ängstlich und abweisend auf seine Hilfe. Mit viel Geduld gelingt es ihm, ihr Vertrauen zu gewinnen. Durch Shanes Aufmerksamkeit beginnt Autumn langsam ihre Angst und die schrecklichen Erinnerungen zu überwinden. Aber dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, und nicht nur sie, sondern auch Shane schweben in höchster Gefahr …


Band 2: Riskante Nähe

Als Waffenexpertin für die US-Regierung hat Karen Lombard ständig mit geheimen Projekten zu tun. Da wird sie von einem Unbekannten in einer U-Bahn-Station auf die Gleise gestoßen – einer von zahllosen “Unfällen”, die Karen in den letzten Jahren zugestoßen sind. Die Ahnung wird zur Gewissheit: Jemand hat es auf Karens Leben abgesehen! Hilfesuchend wendet sie sich an den einzigen Mann, dem sie vertrauen kann: Clint Hunter. Der ehemalige Captain einer Spezialeinheit der SEALs hat ihr schon einmal das Leben gerettet, und Karen hat ihn seither nicht vergessen können.



Band 3: Gefährliche Vergangenheit

Nach einem schweren Autounfall wird Leigh Hunter von furchtbaren Albträumen geplagt und lebt zurückgezogen in der Nähe von Washington, DC. Nur ihrem hilfsbereiten Nachbarn Logan Barker gelingt es nach und nach, zu ihr durchzudringen. Doch gerade als sich eine zarte Liebe entwickelt, erhält Leigh Drohbriefe und wird von einem Unbekannten tätlich angegriffen.Auffällig oft ist Logan in der Nähe, wenn etwas derartiges geschieht. Kann sie ihm wirklich trauen?





Band 4: Trügerisches Spiel

Jocelyn Callaghan ist nur knapp einem Mordanschlag der Mafia entkommen und wähnt sich im Zeugenschutzprogramm in Sicherheit. Doch jemand verrät ihre Identität, und Jocelyn gerät erneut in Lebensgefahr. Zurück in San Francisco bittet sie Detective Jay Hunter um Hilfe. Doch damit gerät nicht nur er in Gefahr, sondern auch alle anderen, die ihnen nahestehen …







Band 5: Späte Vergeltung

NICHTS IST, WIE ES SCHEINT

Arbeit, Arbeit, Arbeit – und keine Zeit fürs Privatleben: Pflichtverteidigerin Chloe Hunter braucht dringend Urlaub. Doch ausgerechnet jetzt wird ihr ein neuer Fall übertragen: Ein Mann soll seine Freundin auf grausame Art und Weise ermordet haben. Je länger Chloe sich mit der Tat befasst, desto überzeugter ist sie von der Unschuld ihres Mandanten. Gemeinsam mit Detective Zach Murdock beginnt sie, den Fall neu aufzurollen. Doch es wird schnell klar, dass jemand um jeden Preis verhindern will, dass sie die Wahrheit ans Licht bringen …



Ich habe mittlerweile 3 Bücher der Serie gelesen und kann diese Serie im Romantic Thrill Genre absolut empfehlen.

Eure Beate

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Blogtour "Susan B. Hunt - Lone Rider Blogtour" / Buchvorstellung

[Rezension] Kylie Scott - Stage Dive Band 2 "Wer will schon einen Rockstar"

[Autorentag] Im Gespräch mit Ella Green