[Dies & Das] Gemeinsam lesen #3




Hallo ihr Lieben,

ich bin durch Zufall auf die Aktion bei Schlunzenbücher gestoßen, bei der man immer dienstags von seinen Buch, welches man derzeitig liest, berichtet, indem man vier Fragen dazu beantwortet.

Die ersten drei Fragen sind immer vorgegeben:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Die vierte Frage wird jedes Mal neu gestellt und inzwischen nur noch bei Schlunzenbücher online gestellt.
Diesmal lautet sie:
4. Lagen buchige Geschenke unter eurem Tannenbaum oder habt ihr euch vielleicht sogar selbst beschenkt?

Dann komme ich jetzt mal zu den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade von Kim Henry "Forbidden Destiny" aus dem Sieben Verlag. 
Ich bin auf Seite 218 von 326.

Klappentext:
Eine Liebe, geschrieben in Blut und Verrat, gelebt in der Hölle.

Destiny Lazar ist noch ein Kind, als sie Joaquín Perez das erste Mal begegnet. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, und mit jeder Begegnung wird mehr und mehr klar: Destiny und Joaquín sind füreinander bestimmt.
Wann immer sie zusammen sind, verlieren Vergangenheit und Zukunft ihre Bedeutung. Ein Leben, bestimmt von den zwielichtigen Geschäften ihres Vaters und der ausweglosen Abhängigkeit, in die sich Joaquín begeben hat - bis sich ihre Gegenwart in den Kämpfen der Mixed-Martial-Arts Undergroundtour entscheidet.
Dies ist eine Liebesgeschichte. Romeo und Julia auf Amphetaminen. Mit fingerlosen Kampfhandschuhen. In einem Käfig. Ohne Ausweg. Bist du bereit?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Er starrte mich mit einem Blick an, der mich vermuten ließ, dass sein Trainerstab aus Mitgliedern des russischen Geheimdienstes bestand."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Die Geschichte zwischen Destiny und Joaquín ist so herzzerreißend und schön. Spannend, mit viel Knistern in der Luft. Eine Liebe, die es gar nicht geben dürfte und doch besteht. Ich liebe dieses Buch.

4. Lagen buchige Geschenke unter eurem Tannenbaum oder habt ihr euch vielleicht sogar selbst beschenkt?
Nein, dieses Jahr lag gar nichts was mit Büchern zu tun hat unterm Tannenbaum. Das war auch okay so.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr Bücher unterm Tannenbaum liegen gehabt?

Eure Beate

Kommentare

  1. Guten Abend,
    das Buch scheint interessant zu sein. Das muss ich mir gleich mal vermerken.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Blogtour "Susan B. Hunt - Lone Rider Blogtour" / Buchvorstellung

[Rezension] Kylie Scott - Stage Dive Band 2 "Wer will schon einen Rockstar"

[Autorentag] Im Gespräch mit Ella Green