Freitag, 17. Juni 2016

[Rezension] Veronika Engler - Black Star Club

Titel: Black Star Club
Autorin: Veronika Engler
Verlag: Klarant Verlag
Erschienen: Juni 2016
Genre: Erotik
Seitenzahl: 92 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955734305
Preis: 2,99 Euro





Klappentext
Die schüchterne Zoe – Assistentin des weltberühmten Topmodels Danielle Morell – kann ihre Neugierde kaum zurückhalten. Was befindet sich in dem geheimnisvollen schwarzen Umschlag, den Danielle stets ungeöffnet ignoriert? Schließlich öffnet Zoe heimlich das Kuvert, und sie kann ihren Augen kaum glauben: eine exklusive Einladung in den berüchtigten New Yorker Club Black Star! Motto des geheimen Promi-Clubs: Alles kann, nichts muss! Come and live your dreams... Zoe nimmt all ihren Mut zusammen und stürzt sich in das heiße Abenteuer. Schon bald lebt sie all ihre ungeahnten Sehnsüchte aus, es wird verdammt wild und Zoes Leben wird sich für immer verändern...

Die Autorin: 


Veronika Engler wurde 1982 in der wunderschönen Landeshauptstadt München geboren.
Auch heute lebt und arbeitet sie dort zusammen mit ihrem Ehemann und dem gemeinsamen Sohn.
Die Liebe zum Lesen brachte sie eines Tages auf die Idee, einen Roman ganz nach Ihren Wünschen zu verfassen. So entstand 2014 ihre erste Liebesgeschichte, die noch im selben Jahr veröffentlicht wurde. Heute begeistert sie mit ihren erotischen Liebesromanen eine breite Leserschaft in allen Altersklassen 18+.

Meine Meinung: 
Das Buch hat mich total überzeugt.
Es war aufregend zu sehen, wie sich Zoe in eine Welt begibt, in der sie vorher nie war.
Als Assistentin eines Topmodels zuarbeiten, ist nicht sehr leicht und  Danielle Morell macht ihr das Leben schwer. Immer wieder bekommt diese ominöse schwarze Umschläge, die sie aber nie öffnet, daher ergreift Zoe den Mut und öffnet einen davon.
Willkommen im Black Star Club und nun ist das Leben der schüchternen Zoes total auf den Kopf gestellt. Und nichts mehr ist, wie es einmal war.

Veronika Engler hat einen sehr angenehmen und authentischen Schreibstil. Sie schreibt flüssig und so ging es richtig flott diesen Roman zu lesen. Ein Aufhören geht eh nicht, dafür ist es zu aufregend und auch leidenschaftlich.

Mein Fazit: 
Bekommen wir Leser noch mehr solcher tollen Romane von der Autorin? Ich würde mich freuen. Ein sehr schönes Buch, dass ich absolut weiterempfehlen kann.
Es ist geheimnisvoll und macht  sehr neugierig.

Meine Bewertung: 5/5 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein letzter Post

[wants to read] Endlich möchte ich wieder lesen ...