[Blick ins Buch] Nur eine Ewigkeit mit Dir von Kristina Moninger


Hey ihr Lieben,

ist das nicht der Wahnsinn.
Erst gestern erschien der berührende Liebesroman "Nur eine Ewigkeit mit Dir" von Kristina Moninger und heute ist er schon ein Bestseller.
In drei Kategorien unter den ersten fünf Plätzen. Ein grandioser Erfolg für den FeuerWerke Verlag und der Autorin.

Nr. 1 in Bücher > Jugendbücher > Belletristik > Liebesgeschichten
Nr. 4 in Kindle-Shop > eBooks > Jugendbücher > Liebesromane
Nr. 4 in Kindle-Shop > eBooks > Jugendbücher > Romane & Erzählungen

Klappentext
Eine magische Geschichte über die zeitlose Macht der Liebe...
Lilly ist müde, lebensmüde. Jonas lebt nicht, zumindest nicht richtig.
Als die beiden aufeinander treffen, handelt es sich um einen Glücks-, aber keinen Zufall. Denn Jonas kennt Lilly bereits aus einem anderen, einem längst vergangenen Leben.
Während Lilly Tag für Tag neuen Lebensmut schöpft, muss sich Jonas seiner Vergangenheit stellen - und damit auch einer Entscheidung, die die Grenze zwischen den Zeiten immer brüchiger werden lässt.

Ein emotionaler, mitreißender, melancholischer und zugleich Mut machender Roman über die großen Fragen des Lebens. Man liest, weint, schmunzelt und fühlt mit - von der ersten bis zur letzten Zeile. 


Das schreit nach einem Blick ins Buch
[...]„Ein was? Entschuldige, aber ich glaube, ich kann dir nicht ganz folgen", sage ich. Er holt tief Luft und ich weiß, er wird mir erklären, was auch immer es bedeutet, ein Zeitenmittler zu sein. Er scheint jedoch deutlich Schwierigkeiten damit zu haben. Endlich sagt er:  „Zeitenmittler sind Wesen aus reiner Seele, die nicht als Lebewesen auf der Erde weilen. Wir sind dazu bestimmt, das Schicksal der Menschen in die richtigen Bahnen zu lenken. Wir greifen aktiv ein, fallen aber nicht auf, da wir uns nur sehr selten zu erkennen geben. Eine Aufgabe von Zeitenmittlern ist es, Menschen in schwierigen Lebenslagen davon abzubringen, ihr Leben eigenmächtig zu beenden. Wir nennen uns Zeitenmittler, weil wir versuchen, das Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Leben einer Seele zu halten und dafür zu sorgen, dass sich der Mensch in seinem Verhalten verbessert und sozusagen sein Karma nie verschlechtert. Wir können kraft Gedanken in die Vergangenheit reisen und uns alle miterlebten Ereignisse minutiös ins Gedächtnis rufen. Wir sind in der Lage – dies jedoch nur in allergrößten Notsituationen – einem Menschen ein früheres Leben aufzuzeigen."[...]

Neugierig, wie es mit Jonas und Lilly weitergeht. Viel Freude beim Lesen. 

Eure Beate 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Blogtour "Susan B. Hunt - Lone Rider Blogtour" / Buchvorstellung

[Autorentag] Im Gespräch mit Ella Green

[Blogtour] Love goes around Blogtour von Jessica Raven - Mein Thema: Band 2 "Stella und Brian"