Montag, 29. Mai 2017

[Dies & Das] Es ist wieder Cover Monday


Hallo ihr Lieben,
nach langer Zeit nehme ich mal wieder am Cover Monday teil.
Der Cover Monday ist eine Aktion von Moyas Buchwimmel, bei der wir wöchentlich ein neues schönes Cover präsentieren.
Mein schönes Cover an diesem Montag kommt von Veronika Engler und heißt "Gold Card". Und wie es der Zufall will, ist es genau heute erschienen.
Ich finde den Hintergrund einfach traumhaft und die goldene Farbe ist ein richtiger Eyecatcher.


Gold Card – eine goldene Visitenkarte dient als exklusive Eintrittskarte in die verborgene Welt eines mysteriösen Mannes, dessen geheime Identität niemand erfahren darf.
Leah lebt ihren Traum: Sie arbeitet als Goldschmiedin in ihrem eigenen Juwelierladen in einer luxuriösen Geschäftspassage in Moskau. Ihre extravaganten Schmuckstücke begeistern ihre anspruchsvolle Kundschaft, die Damen der Moskauer High Society.
Eines Abends steht ein düster wirkender Mann in ihrem Laden und erschreckt sie zu Tode. Ist er ein Einbrecher?
Doch der attraktive Herr mit der dunklen Aura ist gekommen, um ein Schmuckstück der besonderen Art in Auftrag zu geben. Er überreicht ihr eine goldene Karte und ist so schnell wieder verschwunden, wie er aufgetaucht ist.
Während Leah an dem außergewöhnlichen Auftrag feilt, kann sie nicht aufhören, an den geheimnisvollen Mann zu denken, bis sie unweigerlich in seine dunkle Welt hineinschlittert.
Verführerische Gefahr, flammende Leidenschaft und eine Liebe, die es so nicht geben dürfte …


Und was haltet ihr von dem Cover? Bin gespannt.

Eure Beate

Kommentare:

  1. Hallo Beate,

    schön, dass du mitmachst!

    Dein Cover ist nicht schlecht. Zum Kauf anregen könnte es mich zwar nicht, aber die Farben sind schön und das Gold/Orange fällt natürlich auch gut auf.

    LG Sam

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend!

    Also das Gold fällt auf jeden Fall auf! Aber so richtig in den Bann ziehen kann es mich leider auch nicht so richtig. Ich hab da sofort bestimmte Geschichten im Kopf - wie man auch im Klappentext lesen kann. Allerdings erst am Ende.

    Bei den ersten Zeilen dachte ich noch, dass sich das mal nach einer ganz neuen Idee anhört, aber irgendwie wirkt es so wie grade viele andere Bücher ... ich bin kein so großer Fan von "reicher mysteriöser Mann" trifft -einfache- Frau und dann wirds heiß ^^

    Moskau ist allerdings cool und auch die geheime Identität verspricht Spannung - ich bin jedenfalls gespannt, wie du es finden wirst :) Willst du es denn lesen?

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen