Montag, 7. August 2017

[Rezension] Helena Hunting - Hot as Inc "Heisskalt berührt"

Titel: Hot as Ink - Heisskalt berührt
Serie: Hot as Ice Reihe - Novelle
Autorin: Helena Hunting
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: August 2017
Genre: Liebesroman
Seitenzahl: 139 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3-7363-0625-7
Preis: 2,99 Euro

                                                                               (Quelle: luebbe.de/lyx Verlag)


Klappentext
Was ist heißer als ein durchtrainierter Eishockeyspieler? Ein tätowierter, durchtrainierter Eishockeyspieler!
Es wird heiß in Inked Armor, dem berühmten Tattoo-Studio von Hayden Stryker. Denn Randy Ballistics Eishockey-Team hat sich samt Freundinnen auf den Weg nach Chicaogo gemacht, um ihrer Liebe zum Sport durch ein Team-Tattoo Ausdruck zu verleihen. Und wo durchtrainierte Eishockey-Spieler die Hüllen fallen lassen, Tinte auf Haut trifft und Tenleys verführerische Cupcakes serviert werden, liegt plötzlich mehr als nur Liebe zum Sport in der Luft ...

Meine Meinung: 
Ich kenne die Bücher aus dieser Reihe nicht, war aber auf diese Novelle sehr neugierig. Ich muss sagen, dass ich wirklich nicht enttäuscht worden bin. 
Wer kann schon sexy Eishockeyspielern mit Tattoos widerstehen. 
Die Geschichte ist unheimlich locker geschrieben. Sie wurde mir aus verschiedenen Sichtweisen geliefert und so konnte ich von den einzelnen Protagonisten sehr viel erfahren. Jeder der Spieler hat seine eigene Geschichte und so habe ich, auch ohne Vorahnung, viel erzählt bekommen. 
Die Erotik spielt eine sehr entscheidende Rolle. Schöne sinnliche Szenen haben mich dahinschmelzen lassen. 
Die Autorin hat einen angenehmen und direkten Schreibstil. Sie schreibt sehr detailgetreu und so wurde ich mehr oder weniger Zeuge verschiedener Geschehnissen. 

Mein Fazit: 
Nach dieser sehr unterhaltsamen Novelle, werde ich mir definitiv alle Bände der Reihe zulegen. Das Buch war ein schönes Lese-Highlight und ich kann es absolut empfehlen. Innerhalb weniger Stunden habe ich es verschlungen und war begeistert. 

Meine Bewertung: 5/5 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein letzter Post

[wants to read] Endlich möchte ich wieder lesen ...