[Gemeinsam lesen] Gemeinsam lesen #12

Hallo Alle,

es ist wieder Dienstag und das bedeutet, dass es wieder Zeit ist an der Aktion "Gemeinsam lesen" von den Schlunzenbücher teilzunehmen.
Wie immer sind 3 Fragen vorgegeben und die vierte Frage darf vorgeschlagen werden.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese derzeit von Andrea Kane "Hetzjagd" und bin auf Seite 195.

"Du kannst dich nicht vor mir verstecken ..."
Mit dieser mysteriösen E-Mail kehrt für Taylor Halstead ein Albtraum zurück. Vor vielen Jahren wurde sie brutal misshandelt und beinahe vergewaltigt. Angeblich starb ihr Peiniger kurz darauf bei einem Bootsunglück. Nun jedoch packt Taylor die Angst – lebt der Täter vielleicht doch noch und hat es wieder auf sie abgesehen? Taylor will wissen, wer hinter der Drohung steckt, und wird unterstützt vom charismatischen Anwalt Reed. Und immer wieder taucht auch der Zwillingsbruder des Totgeglaubten auf. Aber kann sie ihm trauen?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Die Stimmung beim Essen war sonderbar.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich kannte Andrea Kane bis vor einigen Tagen überhaupt nicht. Schon gut, wenn Amazon oder Thalia Buchvorschläge machen.
Ich wollte unbedingt wissen, wie Andrea Kane schreibt. Ich hatte vorher Mary Burton gelesen und hab gehofft, wieder eine Autorin gefunden zu haben, die ähnlich schreibt. Der Thrillanteil ist anders, aber ansonsten super spannend und ein richtig gutes Buch. Ich frag mich nur, warum diese Bücher plötzlich wieder zum Vorschein kommen. Es wurde 2012 erstmals veröffentlicht und jetzt wieder neuverlegt.

4.Nenne ein Genre, für das wir dir in den Kommentaren eine Buchempfehlung geben sollen!(Sandra)
Ganz klar Romantic Thrill, mein absoluter Lieblings-Genre. Ich nehme jeden Vorschlag gerne an. Ich bin immer auf der Suche nach spannenden Büchern mit dem gewissen Schluss Romantik.

Was ist denn euer Lieblings-Genre?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, bleibt gesund
Eure Beate

Kommentare

  1. Hallo Beate,
    erst mal danke für deine Buchtipps. Ich werde mir die Bücher näher anschauen.
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Der Klappentext hört sich aber nach einem spannenden Thriller an.
    Bei dem Genre fällt mir Im Visier des Todes von Olga A. Krouk ein. Das Buch habe ich selbst nicht gelesen, aber es wurde mir empfohlen. Vielleicht ist es ja etwas für dich.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    dein aktuelles Buch finde ich optisch sehr gelungen, zumal es eine Genre ist, in der ich auch gerne lese. Für dich habe ich die Empfehlung mal Karen Rose in Augenschein zu nehmen. Es gab da einige Bücher, die mir sehr gefielen.
    Viele Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Beate :)

    Ich frage mich manchmal auch, warum bestimmte Bücher eine Neuauflage bekommen (wobei ich es auch gut finde, dass ältere Bücher nochmal eine neue Chance bekommen und nicht gleich wieder in der Versenkung verschwinden). Freut mich, dass dich das Buch bisher so fesselt und ich wünsche weiterhin viel Freude beim lesen :)
    Also im Bereich Romantik-Thrill habe ich als letztes "Dangerous gift" von Sarah Saxx gelesen, was mir gut gefallen hat.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      die Rezensionen zum Buch von Sarah Saxx sind super. Ich habs mal auf meine Wunschliste gepackt. Vielen Dank.

      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  4. Hallo Beate,

    diese Autorin kenne ich auch nicht, aber schön, dass dir das Buch gefällt.
    Manchmal werden Bücher ja neu aufgelegt, wenn es ein neues der Autorin / des Autors gibt oder sie den Verlag wechseln... Bei deinem Buch ist mir aufgefallen, dass es das e-book ist, als Taschenbuch gibt es das Buch nicht neu aufgelegt. Genauso wenig, wie man ihre anderen Bücher noch als Taschenbuch bekommt. :( Schade!

    Romantic Thrill... da stand ich ja jetzt wirklich suchend vor meinen Regalen... Ich glaube, ich habe nichts was dazu passt. Mir fiel aber direkt "Deadly Ever After" von Jennifer L. Armentrout ein. Es gibt auch noch zwei andere Bücher von ihr, die wohl gut in dieses Genre reinpassen. Ich habe aber noch keins davon gelesen, obwohl sie schon eine Weile auf meinem Wunschzettel stehen.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      Dein Buchtipp ist mega. Der Klappentext zum Buch hört sich richtig gut an und die Rezensionen haben mich überzeugt. Und wieder ist ein Buch auf meiner Wunschliste gelandet. Vielen lieben Dank.

      Liebe Grüße Beate

      Löschen
    2. Huhu!
      Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich wünsche dir viel Spaß damit!
      Romantic Thrill ... da kenne ich nicht wirklich was. Das einzige was mir dazu einfällt, wäre Verity von Colleen Hoover.
      Hier ist mein Beitrag.

      Liebe Grüße,
      Caro

      Löschen
  5. Hallo Beate,

    dein Buch klingt super interessant und ist mal auf meine Liste für mein Vorhaben für nächsten Monat gewandert. Ich wünsche dir noch viel Freude damit.

    Tipps kann ich dir leider keine geben, bei Thriller bin ich noch zu "unerfahren", aber ich arbeite daran.

    Ganz Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    AntwortenLöschen
  6. Hey Beate,

    Ich habe schon erwartet, dass zu Science-Fiction nicht so viel kommt. Ich habe durch einige Stories von Marie Graßhoff noch mehr Lust auf das Genre bekommen, weil damit ziemlich viel möglich ist. Ich wa überrascht, wie viele Filme, die ich schaue, an sich Science-Fiction sind.
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Diese Art von Thrillern lese ich nicht. Das ist wenn dann immer mit einem wissenschaftlichen Thema.
    Und einen Tipp für Romantic Thrill habe ich leider auch nicht. Dieses Genre habe ich noch nie gelesen. Romantik ist nur in sehr geringem Maße meins.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sandra,
    Romantic Thrill habe ich früher auch ganz viele gelesen. Besonders die Bücher von Sandra Brown, aber die werden dir ganz sicher schon was sagen. Ansonsten die Titel von Shannon McKenna, die bei LYX erschienen sind, fand ich auch richtig toll . Oder als Geheimtipp "Spiel mit dem Feuer" von Lynn Viehl, auch bei LYX erschienen.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

Kommentar posten