[Follow Friday] Follow Friday #6

 

Hey Ihr Lieben, 

ich mache wieder bei der Aktion "Follow Friday" von Yvonne auf ihrem Blog   "Ein Anfang und kein Ende" mit. 
Es macht Spaß, immer wieder ihre Frage rund ums Lesen zu beantworten

Um was geht es bei dieser Aktion?:
Ziel ist es, andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben.
Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben. Dass der Blog dadurch größer wird, passiert dann ganz von selbst und Spaß haben sollt ihr natürlich auch dabei!

Die heutige Frage lautet: 

Seid ihr „Schnäppchen Jäger“? Also kauft ihr Bücher/ebooks, die runtergesetzt sind oder für 99 Cent angeboten werden?

Tatsächlich sind die meisten Bücher, die ich gerne hätte, keine Schnapper. Bücher, die 99 Cent kosten gibt es meist ja nur bei Amazon und da bin ich nicht. Ich hab einen Tolino und das Format der E-Books passt nicht. 
Printbücher bekomm ich auch meistens kaum runtergesetzt, daher kauf ich dieser eher bei medimops und da mach ich meistens richtig Schnapper. 

Wie sieht es bei Euch denn aus? Seid Ihr auch Jäger?


Liebe Grüße und bleibt gesund
Eure Beate 

Kommentare

  1. Echt, es gibt noch Leute, die nicht bei Amazon sind? Hut ab. Also 99 Cent-Bücher hab ich auch schon bei Hugendubel oder Bücher.de gefunden, im Tolino-Format. Natürlich nicht so oft wie bei Amazon, aber auch da gibt es sie.

    LG und ein schönes Wochenende
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    ja, ich bin auch eine Schnäppchen Jägerin, aber ich kaufe auch Schnäppchen nur noch gezielt ein. Ich habe eigentlich genügend Bücher, so das ich mir nur noch die Schnäppchen hole, die ich so wieso unbedingt lesen möchte oder sie auf dem Flohmarkt finde.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny von Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jenny,

    was kosten deine Schnäppchen denn dann bei medimops? Ich habe da mal Bücher verkauft, das ist ja echt schlimm, was man da für ein Buch noch bekommt. Am besten gehen Fachbücher habe ich bemerkt. Bei Thalia gibt es aber auch immer mal Bücher zum kleinen Preis für den Tolino, da habe ich vorige Woche erst eins für 1,99€ ergattert. Amazon ist einfach auch so schön bequem - ein Klick und das Buch ist auf dem Reader. Was will der "Bookhorder" mehr?
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Schnäppchen und auch viele kostenlose Bücher gibt es auch für den Tolino...

    AntwortenLöschen

Kommentar posten