Sonntag, 31. Dezember 2017

[Rezension] J. R. Ward - BLACK DAGGER Reihe Band 1 "Nachtjagd"

Titel: Nachtjagd
Serie: BLACK DAGGER Band 1
Autorin: J. R. Ward
Verlag: Heyne Verlag
Erschienen: Mai 2007
Genre: Fantasy-Thriller
Seitenzahl: 263 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Broschur

ISBN: 978-3-453-53271-7
Preis: 7,95 Euro


Klappentext: 
Düster, erotisch, unwiderstehlich – die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt.
Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen – sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein – und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss ….

Die Autorin: 
J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

Die Serie:
1. Nachtjagd
2. Blutopfer
3. Ewige Liebe
4. Bruderkrieg
5. Mondspur
6. Dunkles Erwachen
7. Menschenkind
8. Vampirherz
9. Seelenjäger
10. Todesfluch
11. Blutlinien
12. Vampirträume
13. Racheengel
14. Blinder König
15. Vampirseele
16. Mondschwur
17. Vampirschwur
18. Nachtseele
19. Liebesmond
20. Schattentraum
21. Seelenprinz
22. Sohn der Dunkelheit
23. Nachtherz
24. Königsblut
25. Gefangenes Herz
26. Entfesseltes Herz
27. Krieger im Schatten
28. Ewig geliebt
29. Die Auserwählte
30. Der Verstoßene

BLACK DAGGER Doppelbände
2. Rhage & Mary
3. Zsadist & Bella
4. Butch & Marissa
5. Vishous & Jane
6. Phury & Cormia
7. Rehvenge & Ehlena

Das Buch: 
Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurde: die Gemeinschaft BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen. Doch Wrath, der ruhelose, attraktive Anführer der BLACK DAGGER, weiß sich mit allen Mitteln zu wehren ...

Meine Meinung: 
Schon nach den ersten Seiten, habe ich mich gefragt, warum ich erst jetzt mit dieser Buchreihe beginne. Gehört und gelesen hatte ich schon einiges darüber, konnte mich aber nie durchringen. Zum Glück habe ich es wenigstens jetzt getan, sonst hätte ich was verpasst.
Zu Beginn der Geschichte erfährt man direkt in welchem Verhältnis Beth mit dem Mann steht, der bei der Autobombe ums Leben kommt.
Beth steht kurz vor ihrer Transition. Damit sie dabei nicht stirbt bittet Darius Wrath darum, sich um seine Tochter zu kümmern. Was für ihn zu einer heiklen Situation wird, denn eigentlich ist er nicht gerade der Mann für eine fürsorgliche "Betreuung".
Beth steht durch ihren Beruf im engeren Kontakt zur Polizei. Ein Polizist, Butch, ist sehr an Beth interessiert, was Wrath wiederum sehr stört, denn mittlerweile fühlt er eine besondere Aura zwischen Beth und ihm.
Natürlich gibt es neben der Beziehung von Wrath und Beth auch ein sehr spannender Thriller. Denn die BLACK DAGGER haben ihre Feinde und werden ziemlich hart bekämpft. Mit dem Tod von Darius beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
In diesem Buch sind wirklich sehr viele unterschiedliche Charaktere unter gebracht.  Am besten hat mir natürlich der überaus charismatische und unnahbarer Wrath gefallen, der neben seiner brutalen Lebensweise auch sinnliche Gefühle zeigen kann.
Beth mochte ich direkt. Sie ist unheimlich gerne allein und hat kaum Interesse an Männern, was sie schon wundert. Als dann Wrath in ihr Leben tritt, zeigt er ihr, was es heißt zu fühlen.

Der Schreibstil von J. R. Ward ist der Hammer. Sie beschreibt alles so detailgetreu, dass es mir nicht schwer fiel, mir das alles vorzustellen.  Sie hat wirklich eine fabelhafte Fantasy, denn so einen Vampir-Roman kannte ich bisher nicht.

Mein  Fazit: 
Da das Buch mit einem gemeinen Cliffhanger endet, werde ich mir direkt den 2. Band besorgen. Ich kann es kaum erwarten, zu erfahren, wie es mit Wrath und Beth weitergeht.
Absolut gelungener Fantasy-Thriller, den ich unbedingt weiterempfehlen muss. Ich freu mich auf die Fortsetzung.

Meine Bewertung: 5/5 


Donnerstag, 28. Dezember 2017

[Buchserie] Buchvorstellung "Island Hearts" von Romina Gold und Susan Florya

Hey ihr Lieben,

ab nächsten Sonntag, also am 07. Januar 2018, habe ich wieder jede Woche um 15.00 Uhr eine Autorin oder Autor zu Gast auf meiner virtuellen Couch.
Die ersten Gäste haben auch schon eine Einladung von mir erhalten.
Romina Gold und Susan Florya werden an den nächsten beiden Sonntagen auf meiner Couch Platz nehmen und mit mir unter anderem über ihre gemeinsame Buchreihe "Island Hearts" quatschen.
Damit ihr schon mal wisst, um was es in dieser Serie geht, habe ich eine Buchvorstellung zu allen 5 Bänden für euch.

Band 1: Island Hearts - Laura von Romina Gold

Klappentext:
Nach ihrer Scheidung gönnt sich Laura eine Reise auf die britische Insel Jersey, wo sie dem charmanten David begegnet. Rasch verliebt sie sich in den attraktiven Mann und verbringt traumhafte Urlaubstage mit ihm.
Doch bald beginnt sie an ihrem Verehrer zu zweifeln, denn David verbirgt offensichtlich etwas vor ihr.




Band 2:  Isabel Hearts - Isabel von Romina Gold 


Klappentext:
Der erfolgreiche Schriftsteller Manuel kehrt nach vierzehn Jahren auf seine Heimatinsel Madeira zurück, wo er seiner Jugendfreundin Isabel begegnet. Aus dem Mädchen ist inzwischen eine aparte Frau geworden, die in ihrem Beruf als Orchideengärtnerin aufgeht.
Alte Gefühle erwachen erneut zum Leben, doch wird es für diese beiden so unterschiedlichen Menschen einen gemeinsamen Weg geben? Isabel ist tief verwurzelt mit der Insel, während es Manuel nie lange an einem Ort hält.


Band 3: Island Hearts - Felicitas von Susan Florya 

Klappentext:
Nachdem ihr langjähriger Freund Raul sie verlassen hat, um als Surfprofi der perfekten Welle hinterherzujagen, fällt Felicitas in ein mentales Loch, das sie nicht nur ihren Job kostet. Mühsam baut sie sich auf den Scherben ihrer zerbrochenen Träume ein neues Leben auf. Doch kaum kehrt Raul eines Tages unverhofft nach Lanzarote zurück, gehen ihre Gefühle erneut auf Achterbahnfahrt …



Band 4: Island Hearts - Carolin von Susan Florya 


Klappentext:
Vom Tod ihrer Mutter aus der Bahn geworfen, reist Carolin nach Rügen, um in der tröstlichen Nähe des Meeres ihre Trauer zu verarbeiten. Dabei darf ihr der Seewind auch gern die Erinnerungen an ihren untreuen Ex-Freund wegpusten. Kaum auf der Insel angekommen, läuft sie Hendrik in die Arme. Mit seinem sonnigen Gemüt reißt er sie aus ihrer Melancholie und legt ihr sein Herz zu Füßen. Doch ist Carolin bereit, alles hinter sich zu lassen und an der Ostsee ein neues Leben zu beginnen?


Band 5: Island Hearts - Elvy - eine Weihnachtsromance von Romina Gold

Als ihr Hund auf der norwegischen Insel Senja einen verletzten Mann findet, gerät Elvys wohlgeordnetes Leben schlagartig aus den Fugen. Den ebenso faszinierenden wie wortkargen Fremden umgibt eine gefährliche Aura, und am liebsten würde Elvy ihn schnellstens wieder loswerden. Doch ein Schneesturm zwingt sie dazu, abgeschnitten von der Außenwelt mit ihm in einer abgelegenen Hütte auszuharren.





Alle Bände auf einen Blick findet ihr auch auf der Homepage von Romina Gold. Hier klicken!


Neugierig geworden? Vielleicht habt ihr ja Lust auf diese Bücher bekommen. Es gibt sie im kindleunlimited oder für 0,99 Euro bei Amazon.
Am 07. Januar 2018 werde ich über diese Liebesromane mit Romina Gold reden, also merkt euch dieses Datum.

Bis bald und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Beate

Dienstag, 12. Dezember 2017

[Rezension] Julie Ann Walker - Black Knights Inc. Band 7 "Verhängnisvoller Schwur"

Titel: Verhängnisvoller Schwur
Serie: Black Knights Inc. Band 7
Autorin: Julie Ann Walker
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: Juli 2017
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 437 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3-7363-0584-7
Preis: 8,99 Euro


Klappentext: 
Abby Thomson, die Tochter des US-Präsidenten, wollte das politische Parkett eigentlich verlassen, als sie in die Hände von Entführern fällt, die sie ans andere Ende der Welt verschleppen – und das scheint ihr Todesurteil zu sein. Denn ihr Vater schließt Verhandlungen mit Terroristen kategorisch aus. Ihr Funken Hoffnung jedoch heißt Carlos Soto, ist KGI-Mitglied und der Mann, dessen Herz Abby einst gebrochen hat. Bei einer Flucht durch den Dschungel knistert es allerdings gewaltig zwischen den beiden, so dass sie es auf einen zweiten Versuch ankommen lassen wollen ...vorausgesetzt, Abby und Carlos schaffen es lebend aus der grünen Hölle!

Die Autorin: 

© Julie Ann Walker

Julie Ann Walker wurde in Oklahoma geboren. Nach einem naturwissenschaftlichen Abschluss lehrte sie Mathematik an Highschools. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Chicago und schreibt sehr erfolgreich Romantic-Thrill-Romane.

Die Serie: 
Band 1: Gestohlene Wahrheit
Band 2: Um jeden Preis
Band 3: Bittere Entscheidung
Band 4: Vertraute Angst
Band 5: Wilde Sehnsucht
Band 6: Im Bann der Gefahr
Band 7: Verhängnisvoller Schwur

Meine Meinung: 
Black Knights Inc.: Nach außen hin ein High-End-Motorradladen – in Wirklichkeit eine Elitespezialeinheit der Regierung, die für die riskantesten und geheimsten Einsätze gerufen wird …
Der Tod seiner Schwester Rosa, hat Carlos ganze Welt erschüttert. Er schmeißt sein Medizinstudium hin und lässt sich zum Soldaten ausbilden.
Abby, war die Freundin von Rosa und durch ihren Tod hatten sich beide entfremdet und ihre Beziehung zueinander zerfiel mit einem mal.
Jahre später als Abby einen Vortrag halten soll, wird sie vom einer Einheit Agenten beschützt, doch durch einen fatalen Zwischenfall kommt es zu ihrer Entführung.
Fast auf sich allein gestellt, macht sich Carlos auf die Suche nach Abby. Es gelingt ihm sie ausfindig zu machen, doch die Gefahr ist nicht vorüber. Wie können sie den Entführern entkommen?
Durch den rasanten Schreibstil der Autorin war ich vollständig in die Geschichte vertieft.
Carlos und auch Abby sind zwei starke Charaktere, die es nicht einfach haben. Julie Ann Walker hat mich voll und ganz mitgenommen.
Das der Präsident der Vereinigten Staaten mitmischt fand ich auch sehr aufregend und auch die Beziehung, die Carlos mit ihm und seiner Tochter hat.
Julie Ann Walker hat sehr viel Gefühl in eine spannende Geschichte gepackt. Eine Liebe, die eigentlich niemals aufgehört hat.

Mein Fazit: 
Absolut gelungenes Buch und lesenswert. Ein spannender Thriller mit einer leidenschaftliche Geschichte. Ich liebe solche Bücher. Eine tolle Buchreihe.

Meine Bewertung: 5/5

Sonntag, 10. Dezember 2017

[Rezension] Lisa Marie Rice - Midnight Reihe Band 1 "Midnight Man - Gefährliche Mission"

Titel: Midnight Man - Gefährliche Mission
Serie: Midnight Reihe
Autorin: Lisa Marie Rice
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: April 2013
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 350 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-9198-3
Preis: 9,99 Euro


Klappentext: 
Der neue Untermieter von Innendekorateurin Suzanne Barron könnte gefährlicher nicht sein – und auch nicht anziehender. Ex-Navy SEAL John Huntington – der Midnight Man – weckt nie gekannte Leidenschaften in Suzanne. Doch die junge Frau hat Angst vor ihren eigenen Gefühlen und versucht jeden Kontakt zu ihm zu vermeiden. Doch als Killer auf sie angesetzt werden, bleibt Suzanne nur noch eine Möglichkeit, ihr Leben zu retten: John!

Die Autorin: 

© Lisa Marie Rice

Lisa Marie Rice bleibt ewig 30 und wird nie älter. Sie ist groß, gertenschlank und wunderschön. Männer liegen ihr scharenweise zu Füßen. Sie hat alle wichtigen Buchpreise der Welt gewonnen, ist stolze Besitzerin eines schwarzen Gürtels und hat einen Doktor in Archäologie, Kernphysik und der tibetischen Literatur. Außerdem ist sie eine gefeierte Konzertpianistin. Habe ich den Nobelpreis erwähnt? Lisa Marie Rice ist natürlich eine virtuelle Frau und existiert nur am Computer, wenn sie Liebesromane schreibt. Sie verschwindet, wenn der Bildschirm erlischt.

Die Serie: 

Band 1: Midnight Man - Gefährliche Mission
Band 2: Midnight Fever - Verhängnisvolle Nähe
Band 3: Midnight Angel - Dunkle Bedrohung

Das Buch: 
Die Innendekorateurin Suzanne Barron lebt und arbeitet in einem Gebäude, das sich in einem der zwielichtigeren Viertel Portlands befindet. Sie möchte einen Teil der Geschäftsräume untervermieten. Als sich ein gewisser John Huntington als Interessent anmeldet, um Räumlichkeiten für seinr Sicherheitsfirma anzumieten, erwartet die junge Frau einen grauhaarigen onkelhaften Herrn. Einen Geschäftsmann. Doch als der potenzielle Mieter vor ihr steht, traunt Suzanne ihren Augen kaum: Huntington ist ein Ex-Navy-SEAL - und er strahlt pure und gefährliche Männlichkeit aus. Suzanne ist hin- und hergerissen: Huntington unberechenbare Ausstrahlung flößt der zierlichen Frau Furcht ein, aber gleichzeitig weckt der große, breitschultrige Mann eine Leidenschaft in ihr, die sie so zuvor noch nie verspürt hat. Suzanne weiß nicht,  wie sie mit ihren Gefühlen umgehen soll und versucht jeden Kontakt zu Huntington zu vermeiden - so schwer es ihr auch fällt. Doch da gerät ihr Leben in Gefahr. Jemand hat einen Auftragskiller auf sie angesetzt und es gibt nur noch eine Rettung für sie: John - der Mann, der sein Leben für sie riskieren würde. ...

Meine Meinung: 
Ich hab mich riesig auf die Geschichte von Suzanne und John gefreut. Ich muss sagen, das ich ein wenig mehr erwartet habe. Die Geschichte hat 228 Seiten. Danach gibt es noch eine Bonusstory.
Es ereignete sich alles rasend schnell. Kaum kennengelernt knistert es zwischen beiden. Und auch wenn Suzanne sich dagegen wehrt, lässt John nicht locker. Als es dann einen Anschlag auf sie gab, war John direkt an ihrer Seite und hat die komplette Kontrolle übernommen.
John ist eine ehemaliger Navy-SEAL. Gefühle lässt er kaum zu. Er ist rational und direkt. Gegenüber Suzanne ist er sehr besitzergreifend. Am Anfang versucht Suzanne der Anziehungskraft gegenüber John zu widerstehen. Doch ihr bleibt im Grunde gar keine Zeit dafür, denn John macht eh was er will.
Ich würde John als dominant, agressiv, aber auch sehr leidenschaftlich  bezeichnen.
Der Schreibstil von Lisa Marie Rice ist wie immer absolut packend. Und wieder haben ihre Charaktere diesen gewissen Touch, der mich fasziniert. Unterschiedlicher können die Charaktere nicht sein. Sie schreibt absolut authentisch und spektakulär.
Mehr darf ich eigentlich gar nicht erzählen, denn sonst kennt ihr die ganze Geschichte.
Auf 228 Seiten verteilt, gibt es heiße Erotik, ein besitzergreifender Mann, der ein Nein nicht akzeptiert und eine schüchterne Frau, die langsam auftaut.

Mein Fazit: 
Ich fand es ein wenig schade, dass die Geschichte so schnell und abrupt zu Ende war.
Das ist der einzige Kritikpunkt an diesem Buch. Jetzt bin ich einfach nur gespannt, was sich die Autorin im zweiten Band ausgedacht hat.
Ich kann diesen Romantic Thriller uneingeschränkt empfehlen. Leser, die heiße Erotik mögen, bekommen auch dies geliefert.

Meine Bewertung: 4,5/5





Samstag, 9. Dezember 2017

[Buchserie] Neuerscheinung aus dem Lyx Verlag "Rising Storm" Staffel 1


Hallo ihr Lieben,

es gibt eine neue Serie beim Lyx Verlag. Rising Storm ist eine Soap-Opera im Serienformat geschrieben von beliebten Romance-Autorinnen.
Ich bin schon sehr gespannt darauf und diesen Monat sind auch schon die ersten Episoden der Staffel 1 erschienen.

Episode 1:  Rising Storm - Schatten am Horizont von Julie Kenner


Klappentext:
Alles scheint perfekt in der malerischen Kleinstadt Storm in Texas. Aber hinter der Fassade braut sich ein Sturm zusammen - dunkle Geheimnisse, Sex und Skandale drohen das idyllische Leben der Bewohner von Storm zu zerstören. Als Ginny Moreno und ihr bester Freund Jacob Salt auf einer regennassen Straße verunglücken, muss sie sich nicht nur mit Jacobs Tod auseinandersetzen, sondern auch mit der Tatsache, dass sie schwanger ist. Doch wer ist der Vater? Jacob, mit dem sie eine einzige Nacht verbracht hat? Oder ist das Kind das Ergebnis der unrühmlichen Affäre mit einem verheirateten Mann, die sie am liebsten vergessen würde?


Episode 2: Rising Storm - Trügerisches Versprechen von Lexi Blake

Klappentext:
Der Tod von Jacob Salt bringt die malerische Idylle der Kleinstadt Storm ins Schwanken. Für Dakota Alvarez bricht eine Welt zusammen. Ihr Traum vom perfekten Leben weit weg von Storm mit ihrem heimlichen Schwarm Jacob liegt in Trümmern. Als dann auch noch ihr Vater verschwindet, sucht sie Trost in den Armen eines älteren Mannes ... ohne zu ahnen, dass sie für ihn nur eine von vielen Eroberungen ist ...




Auf Episode 3 freue ich mich schon sehr. "Verrat und Versuchung" von Elisabeth Naughton. Sie ist eine meiner absoluten Lieblingsautoren. Ich liebe ihre Romantic Thriller und hab auch die meisten in meinem Bücherregal.

Klappentext:
Lacey Salt bekommt immer was sie will, schließlich ist sie die Tochter einer der angesehensten Familien in Storm. Doch plötzlich ist alles anders. Ihr Bruder ist tot und ihre Mutter interessiert sich nur noch für dessen ungeborenes Kind. Ihre plötzlich aufwallenden Gefühle für Luis Moreno machen die Sache auch nicht leichter, denn dieser ist eigentlich mit ihrer besten Freundin Mallory zusammen ...




Diesen Monat ist dann noch Episode 4 der ersten Staffel erschienen.  "Tanz im Wind" von Jennifer Probst. 

Klappntext:
Als Logan Murphy aus dem Kriegseinsatz zurückkehrt, ist er ein gebrochener Mann. Im Kreise seiner Familie versucht er Frieden zu finden. Doch er ist nicht die einzige verlorene Seele in Storm, die sich nach ein bisschen Glück und Geborgenheit sehnt. Inmitten eines Sturms von Schuldgefühlen, Gerüchten, Lügen und Sünden scheint Ginny Moreno, die einzige zu sein, die Logan wirklich versteht.




Hier bei Amazon könnt ihr euch auch mal die komplette Staffel 1 anschauen.


Ich werde mir dann direkt mal Episode 1 kaufen und bin schon tierisch gespannt. Vielleicht ist diese Serie ja auch was für euch.

Eure Beate

Freitag, 1. Dezember 2017

[Rezension] Maya Banks - KGI Serie Band 2 "Tödliche Rache"



Klappentext: 
Fünf Monate ist es her, dass Undercover-Agent Sam Kelly eine heiße Affäre mit der hübschen Sophie Lundgren hatte. Nun taucht sie überraschend auf - schwanger und auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Hin- und hergerissen zwischen seinen Gefühlen für die junge Frau und der Angst vor seiner neuen Rolle als Vater, versucht Sam alles, um Sophie vor ihren Feinden zu schützen. Doch die hat Sam nicht die ganze Wahrheit verraten ...

Die Autorin: 

© Maya Banks

Maya Banks lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Texas. Wenn sie nicht schreibt, unternimmt sie gern Reisen mit ihrer Familie.

Die Serie: 
Band 1: Dunkle Stunde
Band 2: Tödliche Rache
Band 3: Blutiges Spiel
Band 4: Gefährliche Hoffnung
Band 5: Stummes Echo
Band 6: Riskante Vergeltung
Band 7: Stählerne Gefahr
Band 8: Jenseits des Sturms
Band 9: Unheilvoller Morgen

Meine Meinung:
Ich hatte die Buchreihe schon lange auf meiner Wunschliste und konnte mich irgendwie nie entscheiden, ob ich es wagen soll, mit der Serie zu beginnen.
Nun gut, ich habs getan und nun Band 2 der KGI Reihe gelesen. Ich frag mich wirklich, warum ich so lange gezögert habe, denn ich hätte wirklich etwas verpasst.
Das Buch war so spannend und actionreich, dass man kaum zum Luft holen Zeit hatte.
Sam, der bei einer Undercover-Mission Sophie kennengelernt hat,  kam nie wirklich nach seinem Einsatz über sie hinweg.
Monate später taucht sie plötzlich bei ihm auf, völlig verängstigt und auf der Flucht. Sie sucht Schutz bei Sam und bringt dadurch ihn und seine Familie in Gefahr.
Sam und alle Mitglieder der KGI tun alles um diese abzuwehren.

Charaktere:
Sophies Familie ist alles andere als normal. Ihr Vater ist skrupellos und ein sehr mächtiger Mann.  Auch andere ihrer Familienmitglieder sind sehr brutal in ihrem Handeln. Sophie hat etwas getan, dass sie ihr nicht verzeihen konnten und sind daher auf der Suche nach ihr.
Die Charaktere dieses Buches sind taff und alle stehen füreinander ein. Egal an welchen Protagonisten ich denke, sie stellen ihr Bedürfnis, vor die des anderen.
Maya Banks Schreibstil hat es mir einfach gemacht in die Geschichte zu finden. Sie hat Sophies Familie wirklich als äußerst brutal entstehen lassen und Sam´s  dagegen sehr liebevoll und stark.
Ich fand es schön, dass sie die Geschichte in der dritten Person geschrieben hat. Ich bin nicht immer ein Fan der Ich-Perspektive.

Mein Fazit: 
Was gibt es noch zum Buch zu sagen? Nur so viel, wenn ihr wirkliche Fans des Romantic-Thrills seid und auf spannende und leidenschaftliche Geschichten steht, müsst ihr unbedingt dieses Buch lesen.

Meine Bewertung: 5/5