Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2013 angezeigt.

Frohes neues Jahr

Bild
Hallo Ihr Lieben, 

ich möchte mich für ein tolles Jahr mit Euch bedanken. Ihr habt mir zugehört, mich unterstützt und auch wenn es mir schlecht ging, hab ich von Euch allen Mut zugesprochen bekommen. 

Viele Autorinnen sind mir sehr ans Herz gewachsen. Ganz vorneweg möchte ich mich bei Stephanie Madea bedanken. Mit ihr hat das Jahr wunderbar begonnen und auch bis zum Ende des Jahres hat sie immer ein offenes Ohr für mich gehabt. Ganz, ganz lieben Dank Steffi, dass Du mir so vieles ermöglichst hast. 

Natürlich gibt es auch andere Autorinnen wie Britta Orlowski, Dagmar Helene Schlanstedt, Kirsten Greco, Anna Loyelle, Andrea Klier, Rosita Hoppe, Ednor Mier, Klarissa Klein, Anne Freytag und und und denen ich danken möchte.

Dieses Jahr hatte Höhen und auch einige Tiefen, die ich bezwungen habe. Ich bin stolz auf mich selbst, dass ich es fast immer selbst geschafft habe, aus einem Loch herauszukrabbeln. 

Die letzten Monate waren wunderbar. Ich habe wieder eine feste Anstellung und noch dazu eine …

[Rezension]Anne Freytag - 434 Tage

Bild
Titel: 434 Tage
Autorin: Anne Freytag
Verlag: freytag Literatur
Erschienen: September 2013
Genre: Gegenwartesliteratur, Tragik, Liebe
Seitenzahl: 224 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ASIN: B00B2SG7QA
ISBN: 978-1492217084
Preis: 9,90 Euro
eBook: 4,99 Euro

(Quelle: Anne Freytag)

Leseprobe:

Vielen lieben Dank für das wunderschöne Rezensionsexemplar.

Klappentext:
Das ist die Geschichte von Anja. Und die von Tobias. Aber eigentlich noch mehr von Julian …
Anja ist erfolgreich, sie ist glücklich verheiratet, sie hat ein gutes Leben. Zumindest denkt sie das, bis sie nach Jahren Julian wieder trifft. Was sie in diesem Augenblick noch nicht ahnt, ist, dass diese Begegnung ihr gesamtes Leben ändern wird. Nur leider nicht unbedingt so, wie sie sich das vorgestellt hat …

Meine Meinung:
Was wäre wenn ...? Wer hat sich diese Frage nicht schon selbst gestellt. Was wäre, wenn Julian nie nach New York gegangen wäre, sondern bei Anja in München? Sie waren glücklich, hatten eine kleine Wohnung und dachten an die Zukunft. Wäre …

[Rezension] Edna Schuchardt - Mr Arrogant "Gibt`s den auch in NETT?"

Bild
Titel: Mr Arrogant - Gibt`s den auch in NETT?
Autorin: Edna Schuchardt
Verlag: Klarant Verlag
Erschienen: Dezember 2013
Genre: Liebesroman, Erotik
Seitenzahl: 100 Seiten
Ausgabe: eBook

ISBN:  9783955730796
ASIN: B00H4J48BM
Preis: 3,99 Euro

(Quelle: Klarant Verlag)

Klappentext:
Was für ein Arsch! Phillip Dorhagen, der charismatische und total attraktive Chef des Dorhagen-Verlags, benimmt sich beim ersten Treffen mit Annalena so arrogant und besserwisserisch, dass sie den geerbten maroden Verlag nicht mehr an ihn verkaufen will! Sie ist wild entschlossen, mit Dorhagen in Konkurrenz zu treten. Geschäftlich ist er ab sofort ihr Feind. Privat empfindet sie da ganz anders. Wenn er nur nicht so ein Stinkstiefel wäre…Und wenn er nur nicht so gut aussehen würde… 

Grundidee der Handlung: Annalena erbt den Verlag ihres verstorbenen Onkels. Er ist in keinem guten Zustand, schreibt rote Zahlen und hat keine besondere Buchauswahl anzubieten.  Jetzt heißt es verkaufen oder neu aufbauen.  Nach einem Treffen mit Phil…

[Challenge] Die Ultimative ABC Challenge

Bild
Hallo ihr Lieben,

ich freue mich riesig auf das kommende Jahr. Ich habe so tolle Challenges entdeckt.


Diese Challenge wird von Ricas fantastische Büchwelt veranstaltet und dies sind die Regeln: 

Lest und rezensiert je 26 Bücher deren Titel, Autor oder Protagonisten mit den Buchstaben des Alphabets beginnen.

1 Buch kann je für einen Buchstaben des Titel-, Autoren- oder Protagonisten-Alphabets zählen.

Die Challenge dauert vom 01.01.2014 - 31.12.2014.

Erstellt einen Post oder eine eigene Challenge Seite, auf der ich Eure Fortschritte verfolgen kann.
Die Buchstaben q, x und y gelten auch als erfüllt, wenn sie in dem jeweiligen Titel oder Namen vorkommen.
Bei Autoren gelten sowohl Vor- als auch Nachnamen.
Der, die, das zählt nicht!
Ebenso wenig Reihentitel - also, bei den "Tributen von Panem" zB würde man dan "Tödliche Spiele" oder "Gefährliche Liebe" als Titel nehmen.
Ein Beispiel: Zurzeit lese ich das Buch Jake Djones - In der Arena des Todes von Damian Dibben

[Rezension] Michelle Raven - Verhängnisvolles Verlangen (Sixpack 1)

Bild
Titel: Verhängnisvolles Verlangen 
Autorin: Michelle Raven 
Verlag: Lyx Digital 
Erschienen: November 2012
Genre: Erotik, Spannung, Romance 
Seitenzahl: 55 Seiten 
Ausgabe: eBook 

ISBN: 978-3-802-59123-5
Preis: 2,99 Euro

(Quelle: Lyx Verlag)

Klappentext
Als ihr Wagen von der Straße abgedrängt und in einen See geschleudert wird, glaubt Julie, dass sie sterben wird. Doch da kommt ihr der geheimnisvolle Navy SEAL Gabe zu Hilfe und rettet sie aus dem eiskalten Nass. Er bringt die völlig unterkühlte Frau nach Hause und schenkt ihr eine unvergessliche Nacht …

Grundidee der Handlung:
Jeff, ein Verehrer von Julie, verfolgt sie auf Schritt und tritt. Als sie auf dem Weg nach Hause war, sieht sie im Rückspiegel, wie Jeff schon wieder hinter ihr her war. 
Plötzlich zerreißt Julie das Lenkrad, weil sie von der Straße gedrängt wird, überschlägt sich und landet im See. 
Durch Zufall fährt gerade der Navy Seal Gabe vorbei und versucht Julie sofort zu retten. Zunächst leblos und ohne Herzschlag schafft er sie wie…

[virtuelle Couch] Interview mit Edna Schuchardt und Mr Hunderttausend VOLT

Bild
Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein kleines Gespräch für euch, das ich mit Ednor Mier aka Edna Schuchardt, anlässlich ihres Buches „Mr Hunderttausend VOLT“, geführt habe.  Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, läuft derzeit ein Weihnachts-Gewinnspiel vom Klarant Verlag. 
In diesem Spiel werden 2 Amazon Gutscheine an diejenigen verlost, die das Buch von Edna Schuchardt "Mr Hunderttausend VOLT" bis zum 15. Dezember 2013 gelesen und rezensiert haben. 

Aus diesem Anlass habe ich Edna Schuchardt interviewt, um ein wenig mehr über Mr Hunderttausend VOLT zu erfahren. 
Hallo liebe Ednor,  vielen Dank, dass Du Dir Zeit für ein KurzInterview genommen hast. Zurzeit läuft ja ein Weihnachts-Gewinnspiel beim Klarant Verlag, bei dem Dein Buch Mr Hunderttausend VOLT rezensiert werden soll. Das Buch selbst ist ja eingeschlagen wie eine Bombe. Hast Du mit so einem großen Erfolg gerechnet und fühlt sich das an? Nein, damit habe ich absolut nicht gerechnet. Ich wollte eigentlich nur eine klei…

[Challenge] AGDSDC – Alle guten Dinge sind drei!

Bild
Wiedereinmal bin ich beim Schmökern auf verschieden Blogger Seiten auf eine Challenge für das kommende Jahr gestoßen, bei der ich gerne dabei bin. Die Challenge wird von Buch-Plaudereienund BuchZeiten veranstaltet. 




Das schöne an dieser Challenge ist, dass man aus drei Verlagen Bücher lesen muss und ausgerechnet zwei der Verlage, auf deren Bücher ich mich freue, sind darunter.  Ergo, mach ich natürlich mit. 
Die Challenge startet am 1. Januar 2014 und endet am 31. Dezember 2014
Die Regeln:  Lies Bücher aus den drei Verlagen: Darkiss, dotbooks und Oldigor  Lies jeden Monat (mindestens) ein Buch aus einem der drei genannten Verlage Für jedes gelesene Buch erhältst du 1 Los Schaffst du es innerhalb eines Quartals mindestens ein Buch aus jedem der drei Verlage zu lesen (also: - Jan/Feb/März – ein Darkiss-Buch, ein dotbooks-Buch und ein Oldigor-Buch, - April/Mai/Juni – ein Darkiss-Buch, ein dotbooks-Buch und ein Oldigor-Buch, - Juli/Aug/Sep – ein Darkiss-Buch, ein dotbooks-Buch und ein Oldigor-Buch u…

[Rezension] Elisabeth Naughton - "Lust de Lyx Reihe" Fesseln der Leidenschaft (Sixpack 1)

Bild
Titel: Fesseln der Lust (Sixpack 1)
Autorin: Elisabeth Naughton
Verlag: Egmont Lyx.digital 
Erschienen: November 2012
Genre: Romance, Fantasy, Erotik
Seitenzahl: 102 Seiten
Ausgabe: eBook 

ISBN: 978-3-802-59126-6
Preis: 2,99 Euro

(Quelle: Lyx Verlag)

Klappentext: 
Um zu lernen, wie sie den Mann ihrer Träume verführen kann, beschwört die junge Sterbliche Mira den Dschinn Tariq herauf. Der geheimnisvolle Fremde fasziniert sie sofort, und die Leidenschaft, die er in ihr hervorruft, ist stärker als alles, was Mira je zuvor gespürt hat …

Grundidee der Handlung: 
Mira möchte sich mit Hilfe eines Feueropals sich einen Mann wünschen, der ihr beibringen soll, wie man einen Mann richtig verführen und verzaubern kann. 
Von einer geheimnisvollen Frau bekommt sie den Stein und erklärt Mira was sie zu tun hat. Wenn der Feueropal verschwindet, bedeutet es, dass ihr Wunsch erfüllt wurde. 
Tariq, ein Dschinn, der pure Erotik ausstrahlt, soll ihr den Wunsch erfüllen. Doch bevor er dies macht, möchte er sie zuerst ver…

[Weihnachts-Gewinnspiel] Mr Hunderttausend VOLT rezensieren und zwei Amazon Gutscheine gewinnen

Bild
Hallo ihr lieben Leseratten, 

Das Weihnachts-Gewinnspiel vom Klarant Verlag wurde ein wenig geändert. 
Gewinnen können jetzt nicht nur Blogger, sondern auch andere Leser, zusätzlich sind zum ersten und zweiten Preis, Amazon Gutscheine dazugekommen. 


Das Motto des Gewinnspiels „Mr. Hunderttausend Volt – Es prickelt gewaltig!“

Passend zu Weihnachten verlosen wir 3 prickelnde Preise.
Jeder Leser, der „Mr. Hunderttausend Volt“ von Edna Schuchardt  rezensieren möchte, bekommt ein Rezensionsexemplar von uns. Wenn ihr das Buch gelesen habt, stellt ihr eure Rezension auf euren Blog  oder auf einer anderen Plattform vor. Toll wäre es auch, wenn ihre die Rezension noch teilen würdet.  Eure Beurteilung sollte witzig und außergewöhnlich sein.

Prämiert werden die außergewöhnlichsten und/oder witzigsten Beurteilungen. 
Und damit dies auch Spaß machen sollte,  gibt es auch etwas Tolles zu gewinnen.
Der 1. Preis  ist ein Amazon Gutschein in Höhe von 15 Euro und eine Champagner Moet & Chandon Brut Imperia…

[Challenge ] Der Kampf der Verlage 2014

Bild
Bei Blog-Connect ist mir eine tolle Challenge für das kommende Jahr aufgefallen an der ich teilnehmen werde. 


Ricas Fantastische Welt veranstaltet diese Challenge und sie beginnt am 01. Januar 2014



Die Regeln sind ganz einfach:
Es sind 12 Verlage vorgegeben, von denen 5 Bücher mindestens gelesen werden müssen.  Pro rezensiertes Buch gibt es einen Punkt.  Hat man die 5 Bücher voll gibt es 5 Extrapunkte. Jedes weitere gelesene Buch gibt 2 Punkte. Wer die meisten Punkte hat, gewinnt. Haben mehrere Teilnehmer dieselbe Punktzahl, wird ausgelost.
Die Challenge startet am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014.

Die Verlage / Meine Fortschritte
1. Arena 1.  2.  3.  4.  5. 
2. Bastei Lübbe / Baumhaus / Boje 1.  2.  3.  4.  5. 
3. cbt/cbj 1.  2.  3.  4.  5. 
4. CARLSEN  / Chickenhouse / Impress 1.  2.  3.  4.  5. 
5. dtv  1.  2.  3.  4.  5. 
6. Egmont Ink / Lyx  1. Michelle Raven - Flammende Leidenschaft 2.  3.  4.  5. 
7. Fischer (FJB, Sauerländer etc.) 1.  2.  3.  4.  5. 
8. Goldmann / Page & Turner  1.  2.  3.  4.  5. 
9. Heyne / Heyne fliegt 1.  2.  3…

[Leserunden.de] Leserunden 2014

Bild
Januar

03.01. Hans-Henner Hess - Herrentag
03.01. Elisabeth Büchle - Sehnsucht nach der fernen Heimat
10.01. Tobias O. Meißner - Klingenfieber
10.01. Nadja Quint - Rosa Mord
17.01. Franziska Moll - Was ich dich träumen lasse
17.01. Sabine Wassermann - Die Wikingersklavin
24.01. Christiane Gref & Meike Schwagmann - Die Schädeljäger
24.01. Lucie Flebbe - Das Monster. KrimiSnack
31.01. T. S. Orgel - Orks vs. Zwerge 2: Fluch der Dunkelheit
31.01. Susanne Goga - Der verbotene Fluss

Februar

07.02. Carsten Steenbergen - Teufelsacker
07.02. Roland Spranger - Elementarschaden
14.02. Katja Brandis - Vulkanjäger
14.02. Robert Corvus - Herr. Die Schattenherren
21.02. Susanne Goga - Mord in Babelsberg
28.02. Monika Geier - Die Hex ist tot
28.02. Christine Kabus - Töchter des Nordlichts

März

07.03. Antje Babendererde - Isegrim
07.03. Rebecca Maly - Der Ruf des Sturmvogels
14.03. Petra Durst-Benning - Floras Traum
14.03. Andreas Laudan - Das blaue Leuchten
21.03. Susanne Gerdom - Dracyr: Das Herz der Schatten. Band 1
21…

[virtuelle Couch] Interview mit Jane Luc

Bild
Hallo ihr Lieben,
zunächst möchte ich euch allen einen schönen 1. Advent wünschen. Ich darf heute Jane Luc bei mir als Gast begrüßen und freu mich sehr darauf, was sie uns über ihre Boston Police Reihe zuberichten hat.  Hallo liebe Jane, vielen Dank dass Du Dir Zeit genommen hast, um mit mir ein wenig zu plaudern.  Ich habe ich uns zur passenden Jahreszeit einen Punsch gemacht. Es gibt aber auch Kaffee oder was immer Du möchtest. Heute am 1. Advent gibt es natürlich auch traditionell Weihnachtsgebäck bei mir. Ich habe Spritzgebäck, Vanillekipferl und Elisenlebkuchen anzubieten. Meine selbstgemachten Marzipankartoffeln sind auch sehr lecker. Greif zu. Hmm, lecker. Ich nehme einen Punsch. Eigentlich bin ich ein Kaffeejunkie, aber seit ich neulich den Kräuterpunsch meiner Autorenkollegin Dagmar Helene Schlanstedt probiert habe, komme ich von dem Zeug gar nicht mehr los.
Im Juli erschien Dein Debütroman „Boston Police 1 -  Flirt mit dem Tod“. Was hat sich seit dem in Deinem Leben verändert? All…