Dienstag, 30. Mai 2017

[Buchempfehlung] Veronika Engler - Gold Card

Hey ihr Lieben,

heute hab ich eine Buchvorstellung von Veronika Engler für euch. Gestern wurde ihr neuester erotischer Roman "Gold Card" veröffentlicht und vielleicht ist er ja auch was euch.

ISBN: 978-1521387313
Preis: 2,99 Euro [E-Book]
          9,99 Euro [Print]
          kindleunlimited

Klappentext:
Gold Card – eine goldene Visitenkarte dient als exklusive Eintrittskarte in die verborgene Welt eines mysteriösen Mannes, dessen geheime Identität niemand erfahren darf.
Leah lebt ihren Traum: Sie arbeitet als Goldschmiedin in ihrem eigenen Juwelierladen in einer luxuriösen Geschäftspassage in Moskau. Ihre extravaganten Schmuckstücke begeistern ihre anspruchsvolle Kundschaft, die Damen der Moskauer High Society.
Eines Abends steht ein düster wirkender Mann in ihrem Laden und erschreckt sie zu Tode. Ist er ein Einbrecher?
Doch der attraktive Herr mit der dunklen Aura ist gekommen, um ein Schmuckstück der besonderen Art in Auftrag zu geben. Er überreicht ihr eine goldene Karte und ist so schnell wieder verschwunden, wie er aufgetaucht ist.
Während Leah an dem außergewöhnlichen Auftrag feilt, kann sie nicht aufhören, an den geheimnisvollen Mann zu denken, bis sie unweigerlich in seine dunkle Welt hineinschlittert.

Verführerische Gefahr, flammende Leidenschaft und eine Liebe, die es so nicht geben dürfte …


Ich werde es auf jeden Fall lesen. Hat euch der Klappentext denn neugierig gemacht.?

Eure Beate

[Rezension] Julie James - Staatsanwälte küsst man nicht Band 1 "Für alle Fälle Liebe"

Titel: Für alle Fälle Liebe
Serie: Staatsanwälte küsst man nicht Band 1
Autorin: Julie James
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: Februar 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 336 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-9575-2
                                      Preis: 8,99 Euro [E-Book]
                                                9,99 Euro [Print]




Klappentext: 
Anwältin Cameron Lynde wird Zeuge, wie im Hotelzimmer nebenan eine Frau ermordet wird. Und den Fall übernimmt ausgerechnet FBI-Agent Jack Pallas, der mit Cameron noch eine Rechnung offen hat. Nach einem unglücklichen Ereignis in der Vergangenheit macht Jack Cameron für den Niedergang seiner Karriere verantwortlich. Doch nun müssen die beiden zusammenarbeiten, um einen gefährlichen Mörder zu überführen. Und stellen schon bald fest, dass sie tiefere Gefühle füreinander entwickeln ...

Das Buch: 
Die stellvertretende  Bezirksstaatsanwältin Cameron Lynde möchte sich endlich wieder etwas Erholung gönnen: Nach einer anstrengenden Woche bucht sie sich in einem von Chicagos besten Hotels ein, um sich für ein paar Tage lang so richtig verwöhnen zu lassen. Doch schon in der ersten Nacht platzt der Traum von Ruhe und Entspannung, da ihre Zimmernachbarn zu Camerons Unmut offenbar ein >>zwischenmenschlich<< intensives und folglich lautstarkes Wochenende im Sinn haben. Als sie sich wegen des Lärms beschwert, wird es im Nebenzimmer auf einmal ruhig - verdächtig ruhig. Und Cameron kommt vom Regen in die Traufe, denn plötzlich ist sie der Mittelpunkt einer polizeilichen Untersuchung. Die Hotelangestellten, die ihrer Beschwerde nachgegangen sind, haben nämlich eine weibliche Leiche gefunden. Da ein US-Senator in den Fall verwickelt ist, schaltet sich das FBI ein und ausgerechnet Jack Pallas ist der ermittelnde Agent. Jack und Cameron kennen sich gut, haben sie doch vor einigen Jahren zusammen einen Fall bearbeitet, der fürchterlich den Bach hinuntergegangen ist und mit einer Versetzung des FBI-Agenten endete. Als Jack nun nach drei Jahren in der Provinz nach Chicago zurückkehren darf, stolpert er gleich in seinen ersten Fall über die Frau, die damals nicht nur seinen wasserdichten Fall platzen ließ und seine Karriere zerstörte, sondern sich auch noch in dein Herz geschlichen hat. Doch da Cameron die einzige Zeugin ist, muss er sie wohl oder übel vor dem Mörder beschützen, denn er hat es nun auch noch auf ihr Leben abgesehen. 

Meine Meinung:
Weil ihre Wohnung renoviert wird, gönnt sich Staatsanwältin Cameron Lynde ein Wochenende in einem Hotel. Doch dann wird im Nachbarzimmer ein Mord verübt, und Cameron ist die einzige Zeugin. Den Fall übernimmt FBI-Agent Jack Pallas, der mit Cameron noch eine Rechnung offen hat. Er ist gar nicht begeistert, dass er ausgerechnet die Staatsanwältin, die seine Karriere auf dem Gewissen hat, vor einem Mörder beschützen muss.
Cameron hat Jack nie davon erzählt, dass sie eigentlich gar nichts mit seiner Versetzung verantwortlich, um so verwundert ist er darüber, dass trotzdem ein gewisses Prickeln in der Luft lag. Es war nur eine Frage der Zeit, wann sie sich näher kommen.
Da Camerons Leben in Gefahr gerät unternimmt Jack alles, um sie zu beschützen.
Das Buch ist durchweg spannend. Beide Protagonisten sind taffe Charaktere, die sich nicht unterkriegen lassen.
Durch Jacks frühere Undercover-Arbeit bekommt auch der Fall, vor drei Jahren wieder Aufmerksamkeit und stehen kurz vor der Verhaftung des Mörders.
Auf wunderbare Weise beschreibt die Autorin die Gefühle der beiden Hauptfiguren und ich konnte jeden von ihnen nicht nur gut verstehen, sondern ich habe emotional mit ihnen gefühlt.

Mein Fazit:  
Schöne gekonnte Mischung aus einem spannenden Thriller und einer erotischen Liebesgeschichte. Das Buch bekommt meine absolute Leseempfehlung und freue mich schon auf Band 2 der Buchreihe.

Meine Bewertung: 5/5


Montag, 29. Mai 2017

[Dies & Das] Es ist wieder Cover Monday


Hallo ihr Lieben,
nach langer Zeit nehme ich mal wieder am Cover Monday teil.
Der Cover Monday ist eine Aktion von Moyas Buchwimmel, bei der wir wöchentlich ein neues schönes Cover präsentieren.
Mein schönes Cover an diesem Montag kommt von Veronika Engler und heißt "Gold Card". Und wie es der Zufall will, ist es genau heute erschienen.
Ich finde den Hintergrund einfach traumhaft und die goldene Farbe ist ein richtiger Eyecatcher.


Gold Card – eine goldene Visitenkarte dient als exklusive Eintrittskarte in die verborgene Welt eines mysteriösen Mannes, dessen geheime Identität niemand erfahren darf.
Leah lebt ihren Traum: Sie arbeitet als Goldschmiedin in ihrem eigenen Juwelierladen in einer luxuriösen Geschäftspassage in Moskau. Ihre extravaganten Schmuckstücke begeistern ihre anspruchsvolle Kundschaft, die Damen der Moskauer High Society.
Eines Abends steht ein düster wirkender Mann in ihrem Laden und erschreckt sie zu Tode. Ist er ein Einbrecher?
Doch der attraktive Herr mit der dunklen Aura ist gekommen, um ein Schmuckstück der besonderen Art in Auftrag zu geben. Er überreicht ihr eine goldene Karte und ist so schnell wieder verschwunden, wie er aufgetaucht ist.
Während Leah an dem außergewöhnlichen Auftrag feilt, kann sie nicht aufhören, an den geheimnisvollen Mann zu denken, bis sie unweigerlich in seine dunkle Welt hineinschlittert.
Verführerische Gefahr, flammende Leidenschaft und eine Liebe, die es so nicht geben dürfte …


Und was haltet ihr von dem Cover? Bin gespannt.

Eure Beate

Freitag, 26. Mai 2017

[Rezension] Lori Foster - Love undercover Band 3 "Tödlich ist die Erinnerung

Titel: Tödlich ist die Erinnerung
Serie: Love undercover Band 3
Autorin: Lori Foster
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: Februar 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 473 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-9583-7
Preis: 8,99 Euro [E-Book]
                                                          9,99 Euro [Print]




Klappentext
Der charismatische Barbesitzer Rowdy Yates ist es gewohnt, dass ihm alle Frauen zu Füßen liegen. Als die hübsche Kellnerin Avery Mullins ihn unerwartet abblitzen lässt, ist deshalb sein Interesse erst recht geweckt. Doch Avery hat Gründe, warum sie auf Abstand geht, und die reichen tief in ihre Vergangenheit zurück. Eine Vergangenheit, die Rowdy unbedingt aufdecken will, ohne zu ahnen, dass er sich und Avery dadurch in große Gefahr bringt.

Das Buch:
Rowdy Yates hat in seinem Leben schon wirklich viel Mist gebaut, vor allem was Frauen angeht. Dabei hat er nie einen Hehl daraus gemacht, das eine feste Beziehung für ihn nicht infrage kommt und Sex für ihn ein Mittel ist, um die Dämonen seiner Vergangenheit für einen kurzen Moment zu vertreiben. Doch dann lernt er Avery Mullins kennen, die ihm bei der Renovierung seiner Bar hilft. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen und je besser sie sich kennenlernen, desto mehr merkt Rowdy, dass er für Avery ganz anders empfindet als für all die Frauen davor. Dumm nur, dass Avery von Rowdys Annährungsversuchen nichts wissen will. Sie lässt ihn, ohne mit der Wimper zu zucken, abblitzen - und das mehr als einmal. Obwohl Rowdy allmählich mit seinem Latein am Ende, weigert er sich aufzugeben. Er spürt, das Avery ähnlich für ihn empfindet. Doch die junge Kellerin hat Gründe, warum sie Rowdy auf Abstand hält, und die reichen tief in ihre Vergangenheit zurück. Rowdy versucht alles, um herauszufinden, wovor Avery Angst hat - ohne zu ahnen, dass er sie beide dadurch in Gefahr bringt.

Meine Meinung:
Rowdy Yates ist der Traum einer jeden Frau. Nicht nur meiner, sondern auch alle anderen die ihm je begegnet sind. Er zieht mit seinem Charme und Aussehen jede Frau an und auch Avery ist ihm vom ersten Augenblick an verfallen. Doch sie verbirgt es recht gut, da sie keine Lust auf einen One-Night-Stand hat. Rowdys Interesse an Avery ist unverkennbar und für sie fängt er sogar an, sich zu verändern.
Avery hat Schwierigkeiten mit einem Stalker, der sie sehr verängstigt. Der Kontakt zu ihrer Mutter ist gestört durch eine bittere Vergangenheit und genau mit dieser wird sie konfrontiert.
Rowdys Beschützerinstinkt ist geweckt und so kümmert er sich liebevoll um Avery und hält alle Gefahren von ihr fern.
Das  Buch ist grandios. Zwei starke Charaktere, die sich einander verdient haben. Sie beide sind ein traumhaftes Paar. Ihre Leidenschaft wird auf schöne erotische Weise von Lori Foster geschildert.
Der Schreibstil ist fließend und sie hat die Gedanken beider wunderbar rübergebracht.
Dieser Roman war so schön, dass es wirklich traurig ist, das er so schnell zu Ende war. Ich würde bevor man diesen Roman liest, empfehlen mit dem ersten Band zu beginnen.

Mein Fazit: 
Das war wieder eine Buch, das mir noch lange in Erinnerung bleibt. Die Geschichte um Rowdy und Avery, die sich ja schon seit Band 1 kennen, war rührend, erotisch und sehr spannend. Die richtige Mischung von Romantik und Thriller.

Meine Bewertung: 5/5

Dienstag, 23. Mai 2017

[Wants to read] Es gibt wieder Bücherwünsche ....

Hey ihr Lieben,

ich schau mich ja gerne mal um, welche Buchserien es noch so gibt und so bin ich auf eine Romantic-Thrill Reihe von Shiloh Walker gestoßen. Sie ist zwar auch etwas älter, genauer gesagt 5 Jahre, aber wer meine Bücherliste und Rezensionen kennt, hat wohl schon bemerkt, dass es in der letzten Zeit, sehr viele "alte" Werke in mein Bücherregal geschafft haben.
Ich habe das Buch zum Schnäppchenpreis von 2,59 Euro bei Medimops gefunden.
Alle 3 Bände werde ich mir erstmal verkneifen zu kaufen, denn ich bin gespannt, ob mich dieser hier umhauen wird. Auf der Lyx Seite sind auch nur noch die E-Books gelistet. Ich habe auch vorher noch nie ein Buch der Autorin gelesen, daher bin ich absolut auf ihren Schreibstil gespannt.

Ash- Trilogie
Band 1: Blinde Wahrheit

ISBN: 978-3802586118
Preis: 8,99 Euro [E-Book]
              9,99 Euro [Print]

Klappentext:
Die Jagd beginnt! Ein Serienmörder treibt in Ash, Kentucky, sein Unwesen. Er quält und tötet junge Frauen, doch bisher ist ihm niemand auf die Schliche gekommen. Die blinde Lena Riddle wird unfreiwillig Zeugin des Geschehens, als sie die verzweifelten Schreie eines seiner Opfer hört. Da die Polizei jedoch keine Beweise für ein Verbrechen findet, will ihr niemand Glauben schenken – außer dem Ex-Cop Ezra King. Er ist sich sicher, dass Lena in tödlicher Gefahr schwebt …





Da ich zwar eher der Fan von Printexemplaren bin, aber diese Serie andauernd auftaucht, werde ich mir jetzt Band 1 der "Chicago Heat" Serie von Jessica Westin kaufen. Es ist wieder eine Romantic-Thrill Reihe, da ich derzeit am liebsten Bücher aus diesem Genre verschlinge.

Band 1: Chicago Heat - Spiel auf Herz und Tod 

ISBN: 978-3-7363-0095-8
Preis: 4,99 Euro

Klappentext:
Die attraktive Privatdetektivin Phylicia Preston wird das Gefühl nicht los, von ihrer letzten Klientin für ein perfides Spiel benutzt worden zu sein. Auf der Suche nach Hinweisen stößt sie schnell auf die dunklen Machenschaften eines Investmentmanagers, hinter dessen weltmännischer Fassade sie überdies einen mehrfachen Mörder vermutet. Je tiefer sie forscht, desto gefährlicher wird das Spiel für sie. Ihr ist klar, sie braucht offizielle Unterstützung. Doch kann sie dem charmanten FBI-Agenten Christopher Shepard, der ebenfalls gegen den Investmanager ermittelt, wirklich trauen?




Und dann bin ich noch auf eine tolle Serie gestoßen, die direkt auf meiner Wunschliste gelandet ist. "Crossing the Line" macht richtig neugierig.

Band 1: Bad with you - Für dich gehe ich in Flammen

ISBN: 978-3-7363-0428-4
Preis: 6,99 Euro

Klappentext:
Das hat Connor Bannon gerade noch gefehlt. Der Ex-Navy-SEAL hat zwei Jahre lang für den berüchtigtsten Bandenchef Brooklyns gearbeitet und ermittelt nun selbst undercover gegen Kriminelle in Chicago. Doch jetzt wurde die ehemalige Brandstifterin Erin O‘Dea seinem Team zugeteilt – und obwohl zwischen den beiden augenblicklich heiße Funken sprühen, ist Connor auch klar, dass ihm die kleine, feurige Frau mit den kurzen Jeans und den Springerstiefeln nichts als Ärger machen wird. Denn er ist es gewohnt, eisern alle Bereiche seines Lebens zu kontrollieren, und wenn Erin eines hasst, dann, wenn jemand ihr Vorschriften macht ...



Band 2: Bad With You - Für dich riskiere ich alles

ISBN: 978-3-7363-0104-7
Preis: 6,99 Euro

Klappentext:
Die Polizistin Seraphina Newsom hat nur ein Ziel: ihren Bruder zu rächen, der vor drei Jahren auf den Straßen Brooklyns kaltblütig ermordet wurde. Der Täter, ein berüchtigter Bandenchef, ist noch immer auf freiem Fuß, und Seraphina beschließt, undercover zu ermitteln, um endlich die nötigen Beweise für seine Verhaftung zu sammeln. Der Einsatz ist gefährlich und könnte sie ihr Leben kosten. Als sie Bowen Driscol, einem weiteren Bandenchef des Brooklyner Untergrunds begegnet, weiß sie nicht, dass dieser mit dem FBI zusammenarbeitet, um ihr Leben zu schützen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die stärker ist als alles, was Seraphina bisher kannte. Und obwohl er ein Krimineller und sie eine Polizistin ist, gibt sie sich schon bald ihrem Verlangen hin ...



Kennt ihr eines dieser Bücher?

Eure Beate

Sonntag, 21. Mai 2017

[Rezension] K. C. Atkin - New York Bastards Band 1 - In deinem Schatten

Titel: New York Bastards 1 - In deinem Schatten
Serie: New York Bastards Band 1
Autorin: K. C. Atkins
Verlag: LYX-Verlag
Erschienen: März 2017
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 546 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3-7363-0499-4
Preis: 4,99 Euro [E-Book]




Klappentext
Sie jagt einen Mörder, doch nur er kann sie im New Yorker Untergrund beschützen.
FBI-Agentin Lissiana Stafford jagt einen Serienkiller und ist dabei auf den inhaftierten John Cohen angewiesen, der den New Yorker Untergrund bis zu seiner Festnahme mit eiserner Hand regiert hat und sich in den Straßen von Hell's Kitchen auskennt wie kein Zweiter. John ist Lissianas einzige Chance, wenn sie das Blutbad des "Bräutigams" beenden will. Obwohl Lissiana weiß, dass sie seine Hilfe teuer bezahlen wird - und dass ihr Herz John Cohen noch lange nicht vergessen hat ...

Das Buch: 
FBI-Agentin Lissiana Stafford jagt einen Serienkiller und ist dabei auf den inhaftierten John Cohen angewiesen, der den New Yorker Untergrund bis zu seiner Festnahme mit eiserner Hand regiert hat und sich in den Straßen von Hell’s Kitchen auskennt wie kein Zweiter. John ist Lissianas einzige Chance, wenn sie das Blutbad des »Bräutigams« beenden will. Obwohl Lissiana weiß, dass sie seine Hilfe teuer bezahlen wird – und dass ihr Herz John Cohen noch lange nicht vergessen hat …

Meine Meinung:
Lissiana hat es nicht wirklich leicht bei der New Yorker Polizei. Seit sie vor 2 Jahren aus einem Undercovereinsatz zurückkam, wird ihr das Leben schwer gemacht. Sie war damals bei einer Organisation im Untergrund, die ihre eigenen Gesetze hat. John Cohen ist der Boss dieser Gruppe, die sich "Die Zehn" nennen. Lisianna hatte sich damals in John verliebt und durch ihren Verrat, wurde ihr das Herz gebrochen, auch wenn sie es sich selbst nicht eingestehen möchte.
Jetzt benötigt sie ausgerechnet seine Hilfe bei einer Mordserie. Seit zehn Monaten treibt ein Mörder sein Unwesen. Er ermordet Frauen, die vor ihrem Tod, gefoltert und danach in einem Hochzeitskleid zur Schau gestellt werden. Lisianna und ihr Partner geraten zunehmend unter Druck und wenden sich daher an den inhaftierten John Cohen.
Dieser wird aus dem Gefängnis entlassen und durch eine elektrische Fußfessel an Lisianna gebunden.
Dadurch gerät die Gefühlswelt von Lisianna völlig ins wanken. Eigentlich ist sie sehr taff und eine starke Persönlichkeit, aber man merkt ihr auch an, dass sie müde ist und sie der Job mehr oder weniger immer stärker krank werden lässt.
Johns Organisation möchte ihren Tod, doch seine Gefühle gegenüber Lisianna sind trotz des Verrates deutlich zu spüren. Das Knistern war nicht zu überhören, doch die Jagd nach dem Täter hält sie weiterhin in Atem.
Die Autorin hat einen ganz wunderbaren Schreibstil. Ihre Geschichte war fesselnd und ich bin gespannt, wer im zweiten Band die Hauptrolle spielt.

Mein Fazit: 
K. C. Atkin ist ein toller Auftakt gelungen. Ich wurde super unterhalten und kann diesen Romantic Thriller absolut weiter empfehlen. Ich gebe dem Buch die volle Sternenzahl, auch wenn es teilweise ein wenig unrealistisch war, denn die Liebesgeschichte von Lisianna und John hat alles wieder raus gehauen.

Meine Bewertung: 5/5 





Mittwoch, 17. Mai 2017

[Rezension] Lisa Marie Rice - Dangerous Serie Band 2 "Gefährliches Spiel"

Titel: Gefährliches Spiel
Serie: Dangerous Band 2
Autorin: Lisa Marie Rice
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: Juli 2011
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 384 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-8400-8
Preis: 8,99 Euro [E-Book]
                                               9,99 Euro [Print]




Klappentext:
Für die Bibliothekarin Charity Prewitt scheint ein Märchen wahr zu werden, als sie den attraktiven Millionär Nicholas Ames kennen lernt. Nie zuvor hat sie für einen Mann solch tiefe Gefühle entwickelt. Doch Nick Ames ist nicht der, der er zu sein vorgibt. In Wahrheit arbeitet er als Geheimagent für die Regierung. Sein Auftrag lautet, einem russischen Mafiaboss das Handwerk zu legen, und Charity ist der Schlüssel dazu. Doch schon bald muss er feststellen, dass die hübsche Bibliothekarin mehr für ihn ist als nur ein Job ...

Das Buch: 
Die Bibliothekarin Charity Prewitt arbeitet in der beschaulichen Kleinstadt Parker´s Ridge in Vermont und pflegt aufopferungsvoll ihre gebrechlichen Verwandten. Nur ihre Freundschaft zu dem russischen Schriftsteller Wassily Worontzoff, der in der Stadt im Exil lebt, bietet ihr Abwechslung ...bis eines Tages der attraktive Millionär Nicolas Ames vor ihr steht und sie vom ersten Augenblick an verzaubert. Er weckt in Charity eine nie gekannte Leidenschaft, und die Gefühle zwischen den beiden lodern hoch. Doch Nick ist nicht der, der er zu sein vorgibt. In Wahrheit arbeitet er als Geheimagent für die amerikanische Regierung - und für seinen Job würde Nick alles tun! Sein Auftrag lautet, den Kopf eines russischen Mafiasyndikats zur Strecke bringen, der sich unerkannt in der kleinen Stadt aufhält. Und Charity ist der Schlüssel zum Erfolg, denn der Mafiaboss ist niemand anderer als ihr Bekannter Wassily. Schon bald muss Nick jedoch feststellen, das Charity mehr ist, als nur ein Job. Und als er merkt, dass die Operation außer Kontrolle gerät und Charitys Leben in Gefahr ist, sieht er nur einen Ausweg: seinen eigenen Tod ....

Meine Meinung:
Nick Ireland, auch als Iceman bekannt, hat noch nie bei seinem Job wahre Gefühle gezeigt. Als Nick Ames stellt er sich Charity vor. und schon mit dem Blick in ihre Augen wusste er, dass dieser Auftrag einer der schlimmsten sein wird, den er hatte. Nick entwickelt ein Verlangen und Gefühle für diese Frau, dass er sich selbst Angst machte. Sie ist eine sehr einfühlsame und liebenswerte Frau, die in Nick einen Mann sieht, der sie zum ersten Mal leidenschaftlich berührt.
Durch seinen Auftrag, den russischen Mafiaboss Wassily hochzunehmen, setzt er Charity einer großen Gefahr aus und er kann nur mit seinem vorgetäuschten Tod ihr Leben schützen.
Doch dann geraten die Dinge aus dem Ruder.
Lisa Marie Rice hat einen packenden Schreibstil und unheimlich interessante Charaktere entstehen lassen.
Sie hat einen stahlharten Mann in Butter verwandelt und das durch eine Frau, die man einfach lieben muss.

Mein Fazit: 
Ein Romantic Thriller, der mich absolut gepackt hat. Eine Buchreihe, die zwar schon etwas älter ist, aber wahnsinnig unterhaltsam.

Meine Bewertung: 5/5 

Über die Autorin:

Lisa Marie Rice bleibt ewig 30 und wird nie älter. Sie ist groß, gertenschlank und wunderschön. Männer liegen ihr scharenweise zu Füßen. Sie hat alle wichtigen Buchpreise der Welt gewonnen, ist stolze Besitzerin eines schwarzen Gürtels und hat einen Doktor in Archäologie, Kernphysik und der tibetischen Literatur. Außerdem ist sie eine gefeierte Konzertpianistin. Habe ich den Nobelpreis erwähnt? Lisa Marie Rice ist natürlich eine virtuelle Frau und existiert nur am Computer, wenn sie Liebesromane schreibt. Sie verschwindet, wenn der Bildschirm erlischt.
© Lisa Marie Rice

Dienstag, 16. Mai 2017

[Rezension] Katharina Münz - Foy und der Ring des Mauren

Titel: Foy und der Ring des Maren
Autorin: Katharina Münz
Verlag: Selfpublisher
Erschienen: Mai 2017
Genre: Historischer Liebesroman
Seitenzahl: 290 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-1521102954
Preis: 1,99 Euro [E-Book]
        13,00 Euro [Print]
        kindleunlimited



Klappentext
Düster, magisch, das Leben bejahend
Foy bedeutet ›Vertrauen‹, doch genau daran mangelt es der dunkelhäutigen Magd. Wer wird sich als ihr ›rettender Freund‹ erweisen? Auf der Suche nach Ablenkung von den nächtlichen Nachstellungen ihres Herrn stolpert Foy auf dem Wormser Ostermarkt über einen ebenso gutaussehenden wie liebenswürdigen Fremden. In Erwartung einer heißen Liebesnacht schmuggelt sie den Dänen in die Kaiserpfalz – ohne zu ahnen, wen sie mit ihm die Vorhut der Nordmänner ins Herz der Nibelungenstadt eingelassen hat. Wird es am Ende einer langen Reise ausgerechnet der widersprüchliche Wikinger sein, der Foy aus dem Strudel ihrer Gefühle befreit?
Ein modern erzählter historischer Fantasyroman über körperliche Anziehungskraft und das Wunder zart keimender Liebe in einer von Gewalt geprägten Welt.

Meine Meinung: 
Ich war zu Anfang ein wenig erschrocken, wie ich Foy kennen gelernt habe. Sie wurde von Herr Childeric regelrecht verschleppt und zu seinem "Eigentum" ernannt. Seit dem erleidet sie regelrechte Höllenqualen aus.
Als sie auf dem Ostermarkt den Dänen Bjørgyn kennenlernt, ändert sich ihr Leben ruckartig. Sie geht Risiken ein, bei denen ich einfach nur gehofft hatte, dass sie gut ausgehen.
Ich muss sagen, dass mich der Schreibstil am Anfang ein wenig verwundert hat, aber es war dennoch sehr erfrischend.
Die Geschichte spielt um eine Zeit, in der es Gebräuche gibt, bei denen ich froh bin, dass es diese nicht mehr gibt.
Foy ist ein dunkelhäutiges junges Mädchen, dass schon sehr früh erleben musste, was es heißt gehorsam und immer für ihren Herrn bereit zu sein.
Die Autorin hat das Buch aus Sicht von Foy geschrieben, daher konnte ich es fast bildhaft miterleben, was ihr alles widerfährt. So manches mal war ich etwas überfordert, wenn man das so ausdrücken kann, doch am Ende war es trotzdem ein schöner abgerundeter Roman.

Mein Fazit: 
Es war eine sehr interessante Reise ins Jahr 882 und eine tolle Geschichte, die ich allen Fans historischer Romane empfehlen kann.

Meine Bewertung: 4/5

Über die Autorin: 
1968 geboren im romantischen Heidelberg, worauf sie ihr Faible für Geschichten mit romantischem Einschlag zurückführt, auch wenn sie dafür mit dem Hochdeutschen bisweilen hadert. Sie liebt den Frühling im Süden, den Sommer im Norden, den Herbst an sich und schneereiche Winter. Mit ihrem Mann lebt sie in einem Haus voller zwei- und vierbeiniger Kinder. Inmitten dieses Trubels öffnen ihr Bücher willkommene Tore in andere Welten, Zeiten und Köpfe. Mehr über das Leben und aktuelle Projekte der Autorin erfahren Sie in ihrem Blog http://katharinamunz.wordpress.com sowie im Newsletter (Abonnenten erhalten den Kurzroman ›Wellenmädchen‹ als Begrüßungsgeschenk)

Samstag, 13. Mai 2017

[Buchvorstellung] Leocardia Sommer - THE BAD BOYS Band 1 "Masters of passion"

Hey ihr Lieben,

Leocardia Sommer beschert uns wieder mit einem sinnlich, erotischen Liebesroman. "THE BAD BOYS - Masters of passion" ist der erste Band einer Trilogie, die ihr nicht verpassen solltet.

Um was geht es in diesem neuen Werk?
Julia ist eine Frau, die sich ausgerechnet in eineiige Zwillinge verguckt. Jeder der beiden Männer hat eine aufregende Anziehungskraft auf sie und schon bleibt es interessant zu sehen, wie sich Julia wohl entscheiden wird.

Zu den Eckdaten:

ISBN: 9783955736323
Preis: 2,99 Euro

Klappentext:
Julia lernt die eineiigen Zwillinge Oliver und Simon kennen. Sie sind groß, gut aussehend und charmant, einfach zum Anbeißen. Beide sind Prachtexemplare, auch wenn sie sich mehr zu dem zurückhaltenden, einfühlsamen Simon hingezogen fühlt. Doch auch der draufgängerische und forsche Oliver übt einen ungeheuren Reiz auf sie aus. Jeder auf seine Art ist faszinierend und sie erlebt mit ihnen lustvolle Wahnsinnsmomente, genießt ihre ungeheure Präsenz und sexuelle Einfühlsamkeit.
Sie will sich nicht entscheiden - aber so kann es auch nicht weitergehen. Warum soll sie nicht beide genießen?

Zu haben gibt es das Buch im mobi-, sowie auch im epub-Format.


Und zu guter letzt hab ich noch einen Blick ins Buch für euch:
[...]Der Laden wirkte leer. Nur weiter hinten brannte noch Licht, weswegen sie hoffnungsvoll an der Klinke rüttelte. Verschlossen. Frustriert schloss Julia die Augen und fluchte leise vor sich hin, als eine tiefe, dunkle Männerstimme plötzlich hinter ihr sagte: „Sie sind wohl zu spät, mhm?“ Erschrocken fuhr sie herum und blickte in die faszinierendsten blauen Augen, die sie je gesehen hatte. „Ähm, ja“, stammelte sie und räusperte sich verlegen. Der große dunkelblonde Mann stand so dicht vor ihr, dass sie automatisch zurückwich, dabei jedoch eine der beiden Stufen vorm Laden übersah und ins Schwanken geriet. Sein Arm schoss vor und ergriff ihren Arm, ehe sie sich vollends blamieren und zu Boden gehen konnte. „Hoppala. Vorsicht. Wir wollen uns doch nicht verletzen.“ Bildete sie sich das ein, oder lachte er über sie? Entschlossen, sich nicht zum Narren zu machen, warf sie ihm einen scharfen Blick zu. „Sie können mich loslassen. Ich kann alleine stehen, danke.“ „Wie Sie meinen, aber können Sie auch dafür sorgen, dass sich diese Tür öffnet? Ich nämlich schon.“ Julia lief rot an. „Sie sind Herr Kramer?“ „Jep, der bin ich. Warten Sie hier, bin gleich wieder da.“ Kaum ausgesprochen war er ebenso schnell verschwunden, wie er aufgekreuzt war. Ein paar Sekunden später waren im Laden Stimmen zu hören und dann flammte Licht auf. Julia konnte Schritte hören, dann drehte sich ein Schlüssel im Schloss und plötzlich war die Tür offen. „Guten Abend. Entschuldigen Sie bitte, dass Sie warten mussten. Aber wenn ich hinten im Büro bin, schließ ich vorne lieber ab.“ Sie musste den Kopf ein wenig in den Nacken legen, um ihm ins Gesicht zu sehen. Erneut waren da wunderschöne, blaue Augen und ein jungenhaftes Lächeln, das sie aus den Socken zu hauen drohte. Etwas war anders an ihm, doch es wollte ihr nicht sofort einfallen. „Kommen Sie doch herein.“ Völlig verzückt von diesem männlichen Prachtexemplar nickte sie wortlos, ging die zwei kleinen Stufen nach oben und betrat den Laden. „Meine Schuld. Schließlich bin ich zu spät. Ich bin froh, überhaupt noch einen Parkplatz ergattert zu haben und es ist wirklich sehr freundlich von Ihnen, mich überhaupt noch dranzunehmen.“ Oha. Das klang irgendwie zweideutig. Sie sah etwas in seinen Augen aufblitzen und wünschte sich augenblicklich, sich mehr zurechtgemacht zu haben. Doch woher hätte sie wissen sollen, dass dieser Optiker sich als optischer Leckerbissen entpuppen würde?[...]

Ist das Buch auch etwas für euch?

Eure Beate

[Rezension] Hailey J. Romance - Rock Pray Love "Mitten ins Herz"

Titel: Rock Pray Love - Mitten ins Herz
Autorin: Hailey J. Romance
Verlag: Selfpublishing
Erschienen: April 2017
Genre: New Adult
Seitenzahl: 225 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-1521094037
Seitenzahl: 225 Seiten
Preis: 0,99 Euro [E-Book]
              8,99 Euro [Print]
                                                      kindleunlimited


Klappentext
Ein Rockstar!
Eine angehende Pastorin!
Ein Familiengeheimnis!
Für Virginia zählt nur eins: ihr Studium in Religionswissenschaften. Denn sie will später unbedingt in die Fußstapfen ihres Vaters, Pastor Charles Olden, treten.
Als sie mit ihrer Schwester Zoey zu einem Treffen der Jungen Christen gehen will, aber stattdessen auf einem Rockkonzert landet, gerät ihr Leben von der einen auf die andere Minute völlig durcheinander.
Nicht nur, dass sie plötzlich dazu verdammt wird, sich um Gitarrist Ian zu kümmern, der in der Kirchengemeinde ihres Vaters Sozialstunden ableisten muss, sie sorgt sich auch um ihre Schwester, die sich heimlich mit Damian trifft, dem Sänger der Band .
Doch alles ist ganz anders als es zuerst scheint …
Und Virginia zweifelt mit der Zeit nicht nur an ihrem eigens auferlegten Keuschheitsgelübde, sondern vor allem an der Ehrlichkeit ihres Vaters.

Meine Meinung: 
Als Virginia sich von ihrer Schwester überreden lässt mit ihr ein Rockkonzert, der angesagten Band "Evil and the virtual Parents" zu besuchen, ahnt sie nicht, wie sich ihr Leben damit verändert.
Das Konzert wird durch eine Razzia gestürmt und die Mitglieder der Band verhaftet.
Und zu allem übel wird Ian, der Gitarrist der Band zu 6 Wochen Sozialstunden verdonnert und wird diese bei Virginias Familie abarbeiten.
Während seiner Zeit bei Virginia merkt man schnell wie sich Virginia verändert. Ihr Wunsch Pastorin zu werden ist noch immer präsent, doch das Gefühl sich zu verlieben, scheint sich immer wieder in ihren Gedanken zu verfangen.
Neben der Geschichte zwischen Virginia und Ian, entsteht auch noch eine andere, in der der Sänger der Band eine große Rolle spielt und auch Virginias Vater einen wichtigen Teil dazu beiträgt.

Auch wenn Virginia schon erwachsen ist, benehmen sich ihre Eltern noch etwas zu fürsorglich um sie und mischen sich oftmals in Dinge ein, die sie eigentlich gar nicht interessieren sollte.

Ich habe das Buch durch Zufall entdeckt und es von Hailey J. Romance zum Lesen zur Verfügung gestellt bekommen. Manchmal ist es doch wirklich eine Glücksache, dass man solch ein schöner Liebesroman entdeckt.
Der Schreibstil der Autorin ist wirklich sehr angenehm. Zu keiner Zeit war die Geschichte langatmig und ich war sehr verwundert, was so alles ans Licht kam, während des Geschehens.

Mein Fazit: 
Dieser New Adult Roman ist wirklich ein Buch, dass ich wärmstens empfehlen kann. Romantisch, dramatisch und absolut hinreißend, ein wahrer Lesegenuss, der die volle Sternenzahl verdient.

Meine Bewertung: 5/5 

Über die Autorin:
Hailey J. Romance ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die in ihrer Freizeit mit großer Leidenschaft Liebesromane schreibt. Wenn man sie fragt, woher sie die Inspirationen für ihre Geschichten nimmt, antwortet sie immer: Ich gehe mit offenen Augen durchs Leben!






Freitag, 12. Mai 2017

[Rezension] Cynthia Eden - LOST Serie Band 1 - BOUND Tödliche Erinnerung

Titel: BOUND - Tödliche Erinnerung
Serie: Last Option Search Team Band 1
Autorin: Cynthia Eden
Verlag: be
Erschienen: März 2017
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 769 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783732534364
Preis: 5,99 Euro



Klappentext:
Ein knisterndes Versteckspiel zwischen unwiderstehlicher Leidenschaft und tödlicher Gefahr.

Wenn niemand mehr weiterweiß, kommt das „Last Option Search Team“ zum Einsatz. Gabe Spencer, Ex-SEAL und Firmengründer von LOST, hat in seinem Leben schon viel Ungewöhnliches gesehen. Aber als er auf die atemberaubende Eve trifft, bringt ihn das ganz schön aus dem Konzept: Die mysteriöse Frau ist dem letzten Opfer eines Serienmörders wie aus dem Gesicht geschnitten …
Eve wacht im Krankenhaus in Atlanta auf und kann sich an nichts erinnern. Doch als sie ihr eigenes Gesicht in der Zeitung wiedererkennt, will sie die Wahrheit herausfinden. Niemals hätte sie vermutet, dass Gabe ihr dabei helfen wird. Schon bald werden die beiden von der unglaublichen Anziehungskraft zwischen ihnen überwältigt. Aber sie dürfen sich von ihren Gefühlen nicht ablenken lassen, denn der Ladykiller wird nicht ruhen, bis auch sein letztes Opfer gefallen ist …

Meine Meinung: 
Ich kenne von Cynthia Eden schon ihre Deadly Reihe und war gespannt, was mich in ihrer neuen Romantic Thrill Serie "Last Option Search Team" erwartet. Und ich wurde nicht enttäuscht. Mir wurde ein spannender Auftakt beschert, der mich sofort zu Beginn an geflasht hat.
Eve Grey wacht eines Tages mit Gedächtnisverlust im Krankenhaus auf. Sie vermutet, dass sie eine Überlebende des Ladykillers ist und Jessica Montgomery heißt.
Sie wendet sich an Gabe Spencer, der Leiter von "Last Option Search Team", kurz "LOST" genannt, die vermisste Personen ausfindig macht. Er ist ein Ex-Navy SEAL und hat selbst in der Vergangenheit ein Familienmitglied vermisst und verloren.
Als Eve bei ihm auftaucht nimmt er sich dem Fall an, obwohl sie, die eigentlich für tot geglaubte Person ist.
Es ist aber auch die starke Anziehungskraft, die Gabe dazu veranlasst Eve zu helfen.
Der Fall wird noch brisanter als klar wird, dass der Täter noch duzend anderer Frauen umgebracht und sie alle Ähnlichkeit mit Eve/Jessica haben.
Schnell wird klar, dass der Mörder nicht ruhen wird, bis er Eve wieder in seinen Fängen hat.
Zusammen mit seinem Team, das aus Kollegen besteht mit den verschiedensten Fähigkeiten, nimmt Gabe die Jagd nach dem Ladykiller auf.

Wow, ich kann nur sagen, dass das wieder ein Buch war, mit dem mich die Autorin absolut gefesselt hat. Cynthia Eden hat mich die Liebe und Gefühle von Gabe zu Eve auf wundervolle Art spüren lassen. Auch die Kulisse, in der die Geschichte ist atemberaubend beschrieben, auch
wenn die Morde einen bitteren Beigeschmack hatten.
Die Spekulationen darüber wer der Mörder sein könnte, war ziemlich verwirrend. Ich hatte immer wieder einen anderen unter Verdacht.

Mein Fazit: 
Ein absolut wahnsinnig spannender Auftakt einer Romantic Thrill Reihe, die mit schönen erotischen Highlights gespickt wurde.
Ein Pageturner, den ich allen Fans von Romantic Thriller wärmstens empfehlen kann.  Daher verdient das Buch die volle Sternenzahl.

Meine Bewertung: 5/5 

Reihenfolge der Serie: 
Band 1: BOUND - Tödliche Erinnerung
Band 2: TWISTED - Riskante Wahrheit
Band 3: SHATTERED - Dunkle Vergangenheit
Band 4: TORN Spiel mit dem Feuer

Über die Autorin:
New York Times Bestsellerautorin Cynthia Eden schreibt düstere Romantic Suspense und sexy Paranormal Romance Romane.Sie gehörte bereits drei Mal zu den Finalisten des RITA® Award - sowohl in den Kategorien Romantic Suspense als auch Paranormal Romance. Seit 2005 ist sie Vollzeitautorin und hat bislang über 70 Romane und Novellas veröffentlicht.

Mittwoch, 10. Mai 2017

[Buch findet Regal] Es gab wieder Zuwachs

Hey ihr Lieben,

es wird mal wieder Zeit euch etwas über meinen Buchzuwachs zu erzählen. Gestern kamen zwei Bücher bei mir an.
Endlich kann ich Band 1 der Dive Bar Serie von Kylie Scott in meinen Händen halten.

Band 1: Crazy, Sexy, Love

ISBN: 978-3-7363-0199-3
Preis: 12,00 Euro [Print]
            9,99 Euro [E-Book]

Klappentext:
Als Vaughan nach langer Zeit zurück in seine Heimatstadt kehrt, ist er auf alles vorbereitet – nur nicht auf eine tropfnasse und verzweifelte Braut in seiner Badewanne. Die wunderschöne Fremde heißt Lydia und hat gerade erfahren, dass ihr Verlobter sie betrogen hat. Mehrmals. Mit einem Mann! Eigentlich hat Vaughan einen Berg eigener Probleme. Aber da der Ex-Rockstar und frisch gebackene Barkeeper es nicht übers Herz bringt, Lydia einfach ihrem Schicksal zu überlassen, nimmt er sie vorübergehend bei sich auf – nicht ahnend, dass sie mit ihrer toughen und zugleich verletzlichen Art seine Welt auf den Kopf stellen wird ...



Und bei der Dangerous Reihe von Lisa Marie Rice hab ich erst Band 1 in meinem Regal und jetzt hab ich endlich den zweiten Band. Die Buchserie ist zwar schon etwas älter, aber ich mag sie unheimlich gerne. 



Band 2: Gefährliches Spiel 

ISBN: 978-3-8025-8400-8
Preis: 9,99 Euro [Print]
          8,99 Euro [E-Book]

Klappentext
Für die Bibliothekarin Charity Prewitt scheint ein Märchen wahr zu werden, als sie den attraktiven Millionär Nicholas Ames kennen lernt. Nie zuvor hat sie für einen Mann solch tiefe Gefühle entwickelt. Doch Nick Ames ist nicht der, der er zu sein vorgibt. In Wahrheit arbeitet er als Geheimagent für die Regierung. Sein Auftrag lautet, einem russischen Mafiaboss das Handwerk zu legen, und Charity ist der Schlüssel dazu. Doch schon bald muss er feststellen, dass die hübsche Bibliothekarin mehr für ihn ist als nur ein Job ...



Kennt ihr auch eines der Bücher? 

Eure Beate 



[Rezension] Lara Steel - Secret Serie Band 2 "Lost Secrets"

Titel: Lost Secrets
Serie: Secret Serie Band 2
Autorin: Lara Steel
Verlag: Selfpublishing
Erschienen: September 2013
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 304 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-1492770688
Preis: 9,99 Euro [Print]
                                                        3,99 Euro [E-Book]
                                                       kindleunlimited



Klappentext: 
Zur Aufklärung einer mysteriösen Mordserie wird der energischen, jungen Polizistin Heather MacLean der MI6-Agent Eric Moore zugeteilt. Und als wäre das nicht schon Ärgernis genug, taucht kurze Zeit später auch noch der Bildhauer Mills Jameson auf, mit dem Heather einst eine kurze Affäre hatte. Innerhalb kürzester Zeit verstricken sie die beiden gegensätzlichen Männer in ein Netz aus dunkler Begierde und brennender Lust. Doch als ein neues Mordopfer gefunden wird, gerät Heather selbst in Lebensgefahr und muss sich schon bald fragen: wem kann sie noch trauen, und wer ist ein eiskalter Mörder?

Meine Meinung: 
Ich mag die Bücher von Lara Steel sehr gerne und war schon sehr gespannt, welche Geschichte Eric bekommt. Er ist Agent beim MI6 und soll die entführte Tochter des ehemaliges Leiters des MI6 finden und aus den Fängen der Entführer befreien.
Seine Nachforschungen ergeben, dass Heather an einem Fall arbeitet, in dem der Täter, der Entführer sein könnte.
Das Heather Teil des krankhaften Verhaltens des Mörders ist, war für beide ein Schock. Ihnen bleibt nicht viel Zeit Jane zu befreien. Mills war einst der Geliebte von Heather, mit dem sie einen One-Night-Stand hatte.
Eric und Heather geraten schnell in die Schusslinie und entkommen oftmals knapp dem Tode. Während der ganzen Jagd nach dem Mörder kommen sich Eric und Heather näher. Sie lässt seit dem Tod ihres Freundes und Arbeitskollegen keine Gefühle mehr zu, doch je mehr Zeit sie mit Eric verbringt, desto mehr wird sie sich bewusst, dass sie sich verliebt hat.
Die Angst Eric zu verlieren ist ihr ständiger Begleiter bei der Suche nach Mills.

Der Schreib- und Erzählstil der Autorin ist unheimlich angenehm und authentisch. Sie hält den Spannungsfaktor bis zum Schluss sehr hoch und hat, trotz das man den Mörder kennt eine aufregende Geschichte mit einem sinnlichen erotischen Teil geschrieben.

Mein Fazit: 
Ein spannender Romantic Thriller, den ich absolut empfehlen kann. Auch wenn das Band 2 der Secret-Reihe ist, kann man den Roman unabhängig davon lesen. Ich lese immer ab dem ersten Band und kannte somit die Freunde von Eric.

Meine Bewertung: 5/5

Reihenfolge der Secret-Reihe: 
Band 1: Dark Secret - zur Rezension
Band 2: Lost Secret
Band 4: Heartbeat
Band 5: Secret of Love Teil 1 - zur Rezension
              Secret of Love Teil 2 - zur Rezension
Band 6: Indian Summer

Mittwoch, 3. Mai 2017

[Buchvorstellung] Hailey J. Romance - Rock Pray Love "Mitten ins Herz"

Hey ihr Lieben,

ich bin durch viele Post bei Facebook auf den Roman "Rock Pray Love" von Hailey J. Romance aufmerksam geworden.
Die Autorin hat mir freundlicherweise (vielen Dank nochmal) das Buch zur Verfügung gestellt und ich hatte es innerhalb einer Stunde geradewegs verschlungen.
In dem Buch geht es um einen Rockstar und eine angehende Pastorin, die eigentlich einen schlechten Start miteinander hatten, aber es wurde mit der Zeit natürlich immer besser, logisch. 😉

ISBN: 978-1521094037
Seitenzahl: 225 Seiten
Preis: 0,99 Euro [E-Book]
          8,99 Euro [Print]
          kindleunlimited


Klappentext:
Ein Rockstar! Eine angehende Pastorin! Ein Familiengeheimnis! Für Virginia zählt nur eins: ihr Studium in Religionswissenschaften. Denn sie will später unbedingt in die Fußstapfen ihres Vaters, Pastor Charles Olden, treten. Als sie mit ihrer Schwester Zoey zu einem Treffen der Jungen Christen gehen will, aber stattdessen auf einem Rockkonzert landet, gerät ihr Leben von der einen auf die andere Minute völlig durcheinander. Nicht nur, dass sie plötzlich dazu verdammt wird, sich um Gitarrist Ian zu kümmern, der in der Kirchengemeinde ihres Vaters Sozialstunden ableisten muss, sie sorgt sich auch um ihre Schwester, die sich heimlich mit Damian trifft, dem Sänger der Band . Doch alles ist ganz anders als es zuerst scheint … Und Virginia zweifelt mit der Zeit nicht nur an ihrem eigens auferlegten Keuschheitsgelübde, sondern vor allem an der Ehrlichkeit ihres Vaters.


Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen.
Hailey J. Romance freut sich auch auf einen Besuch auf ihrer Homepage. Schaut mal rein.

Vielleicht seid ich ja jetzt ein wenig neugierig auf den Rockstar und Virginia, die angehende Pastorin geworden.

Eure Beate

Dienstag, 2. Mai 2017

[Dies Das] Gemeinsam lesen #5


Ich bin mal wieder nach langer Zeit bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese derzeit von Lara Steel aus der Secret Reihe Band 2 "Lost Secrets" und bin auf Seite 156.

Klappentext:
Zur Aufklärung einer mysteriösen Mordserie wird der energischen, jungen Polizistin Heather MacLean der MI6-Agent Eric Moore zugeteilt. Und als wäre das nicht schon Ärgernis genug, taucht kurze Zeit später auch noch der Bildhauer Mills Jameson auf, mit dem Heather einst eine kurze Affäre hatte. Innerhalb kürzester Zeit verstricken sie die beiden gegensätzlichen Männer in ein Netz aus dunkler Begierde und brennender Lust. Doch als ein neues Mordopfer gefunden wird, gerät Heather selbst in Lebensgefahr und muss sich schon bald fragen: wem kann sie noch trauen, und wer ist ein eiskalter Mörder?




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Behaarlich?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich mag die Bücher von Lara Steel und ganz besonders diese beiden Charaktere. Auch wenn man weiß wer eigentlich hinter den Morden steckt bzw. es vermutet, bleiben doch viele Fragen offen. Ich mag außerdem die Erotik, die die Autorin super in Szene setzt.

4.  Hat sich dein Lesegeschmack in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie? (Frage von Mikka Liest )
Ich lese derzeit kaum noch Fantasybücher. Dafür lese ich wieder unheimlich gerne New Adult und Romantic Thrill.
Also kann ich schon behaupten, dass sich meine Lesegeschmack drastisch verändert hat.


Hat sich euer Lesegeschmack auch schon einmal verändert? Freue mich auf eure Kommentare.

Eure Beate